Redo of Healer Staffel 2: Wird die kontroverse Anime-Serie fortgesetzt?

Redo of Healer Staffel 2: Wird die kontroverse Anime-Serie fortgesetzt?
© AniMoon

Redo of Healer gehört mit großer Sicherheit zu den kontroversesten Anime des Jahres. Ob die Serie eine 2. Staffel bekommt, hängt von einem wichtigen Faktor ab.

Anfang des Jahres trat Redo of Healer einen heftigen Skandal los. Der Fantasy-Anime, welcher einer brutalen Rachegeschichte folgt, wurde in den sozialen Netzwerken insbesondere für die schonungslose Darstellung sexuellen Missbrauchs kritisiert. Dies sorgte dafür, dass hierzulande kein Streamingdienst bereit dazu war, die Serie in sein Angebot aufzunehmen. Bei den meisten Anime-Fans dürfte dies aber umso mehr Neugier geweckt haben.

- Anzeige -

Dank AniMoon Publishing sind die insgesamt 12 Folgen immerhin als DVD und Blu-ray* verfügbar. Die Altersbeschränkung ist auf 18 Jahre angesetzt. Trotzdem scheint eine 2. Staffel nicht unwahrscheinlich – im Gegenteil, Aufmerksamkeit gab es für Redo of Healer ja genug.

Redo of Healer: Das ist die Handlung der Fantasy-Serie

Keyaru ist ein Held, der leider nur Heilmagie beherrscht. Da ein Heilmagier nicht alleine kämpfen kann, wurde er von seinen Kameraden bislang nur schikaniert und missbraucht. Als er sein wahres Potenzial entdeckt und plötzlich in der Vergangenheit wieder aufwacht, schwört er Rache und setzt sich das Ziel, allen Helden, die ihn schlecht behandelt haben, ihre gerechte Strafe zukommen zu lassen. Dabei sind ihm sogar jene grausame Methoden recht, denen er selbst zum Opfer fiel.

Auch interessant: 7 brutale Anime-Serien, die nichts für schwache Nerven sind

- Anzeige -

So steht es um Staffel 2 von Redo of Healer

Das Ende der 1. Staffel ließ viele Fragen offen. Dementsprechend liegt nahe, dass die Serie eine Fortsetzung erhalten muss, um komplettiert zu sein. Genauere Informationen gibt es diesbezüglich noch nicht, allerdings schrieb Rui Tsukyio, der Autor der Light Novel-Vorlage, im Januar 2021 etwas Interessantes auf Twitter.

Übersetzt bedeutet der obige Text ungefähr: „Wenn sich der Anime oft verkauft, dann besteht die Möglichkeit auf eine 2. Staffel. Also hoffe ich, dass es viele Verkäufe geben wird.“ Das Schicksal von Redo of Healer befindet sich demnach in den Händen der Fans. Einsehbar sind die Verkäufe der DVD- und Blu-ray-Variante leider nur spärlich.

Mehr zum Thema

Über tobson 1529 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -