Pokémon Reisen: Die Serie – Deutscher Starttermin bei Super RTL steht endlich fest

Pokémon Reisen: Die Serie - Deutscher Starttermin bei Super RTL steht endlich fest
© The Pokémon Company

Nicht mehr lange, dann kehren Ash und Pikachu endlich ins deutsche Free-TV zurück. Die ersten Episoden von Pokémon Reisen: Die Serie starten bereits im Juli bei Super RTL.

In den USA können Anime-Fans die neuen Abenteuer in der 23. Pokémon-Staffel schon seit Freitag auf Netflix verfolgen, hierzulande sollen die kommenden Episoden aber vorerst nur im Fernsehen ausgestrahlt werden. Dafür sicherte sich Super RTL die Rechte an Pokémon Reisen: Die Serie und legte nun auch einen Starttermin im nächsten Monat fest.

- Anzeige -

Pokémon-Abenteuer auf Super RTL

Demnach zeigt der Free-TV-Sender die ersten 50 Episoden von Pokémon Reisen: Die Serie ab dem 5. Juli 2020 immer Sonntags um 10:30 Uhr im Programm. Dabei handelt es sich um den selben Sendeplatz, den ab April 2019 bereits die 22. Staffel Sonne & Mond – Ultra-Legenden eingenommen hatte.

Auch interessant: WTF?! Pokémon-Autor wollte Ash schon im ersten Kinofilm sterben lassen

Mit der neuen Pokémon-Serie startet nicht nur die nächste Staffel, sondern auch gleich ein völlig neues Abenteuer für Ash und Pikachu. Darin treffen die beiden auf einen neuen Begleiter namens Goh, der davon träumt, jedes einzelne Pokémon und insbesondere das legendäre Mew, zu fangen. Ihre Reise zieht sie durch alle bisher bekannten Orte, inklusive der neuen Galar-Region aus den Spielen Pokémon Schwert & Schild.

- Anzeige -

In der ersten Folge „Hallo, Pikachu!“ freut sich Ash riesig auf Professor Eichs Pokémon-Camp, verschläft aber am entscheidenden Tag, sodass sich die Camper alleine auf den Weg machen. Währenddessen verbringt ein ehemals einsames Pichu seine Zeit mit einer Gruppe freundlicher Kangama. Doch als es sich dann schließlich alleine auf den Weg machen möchte, verwandelt es sich plötzlich zu Pikachu.

Einen ersten Blick auf die 23. Staffel gewährt euch der offizielle Pokémon-YouTube-Kanal. Im Trailer sprechen die Charaktere zwar Englisch, auf Super RTL werden die neuen Folgen aber natürlich in deutscher Sprachausgabe zu sehen sein.

Mehr zum Thema

Über tobson 1047 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -