One Piece: Pirate Warriors 4 – Neuer DLC-Charakter tritt dem Kampf bei

One Piece: Pirate Warriors 4 - Neuer DLC-Charakter tritt dem Kampf bei
© Bandai Namco Entertainment

Neben Charlotte Smoothie wird auch Charlotte Cracker als DLC-Charakter des ersten Charakter-Packs von One Piece: Pirate Warriors 4 erscheinen.

In One Piece: Pirate Warriors 4 können Fans die Geschichte der Anime- und Manga-Serie nachspielen und dabei ihre Lieblingscharaktere gegeneinander antreten lassen. Bisher gehören 43 Kämpfer zur Auswahl, die aber noch um neun weitere Figuren erweitert werden soll. Nach Charlotte Smoothie hat Bandai Namco Entertainment nun Charlotte Cracker als neuen spielbaren Charakter enthüllt.

- Anzeige -

Mit Keksen kämpfen

Dank seiner Teufelskräfte kann Cracker unendlich viele Kekse erzeugen und diese manipulieren. Als Süßigkeiten-Kommandant und Keks-Minister gehört er außerdem zu den stärksten Mitgliedern der Big Mom-Piratenbande. Im Kampf setzt er demnach besonders auf Geschwindigkeit und den Umgang mit seinem Schwert Pretzel.

Auch interessant: Dragon Ball Z: Kakarot zeigt, welcher Schurke Son Gohan adoptieren möchte

Ab wann Charlotte Cracker als spielbarer Charakter verfügbar sein wird, ist bislang nicht bekannt. Seine Schwester Charlotte Smoothie, die ebenfalls zur gefürchteten Charlotte-Familie gehört, soll im Laufe des Sommers hinzugefügt werden.

- Anzeige -

One Piece: Pirate Warriors 4 ist seit März 2020 für PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch und den PC erhältlich. Hier könnt ihr das Spiel auf Amazon bestellen*.

Mehr zum Thema

Über tobson 1009 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -