Pokémon Schwert & Schild – Fans äußern Kritik: Erster DLC ist viel zu kurz

Pokémon Schwert & Schild - Fans äußern Kritik: Erster DLC ist viel zu kurz
© The Pokémon Company

Mit Insel der Rüstung erschien letzte Woche der erste DLC zu Pokémon Schwert & Schild. Was viele Spieler allerdings stört: Die vorhandene Story biete nicht genug Inhalt und sei viel zu kurz.

Insel der Rüstung ist der erste von zwei DLCs für Pokémon Schwert und Schild, in dem ein brandneues Abenteuer bestritten werden kann. Trainer fliegen darin auf eine unbekannte Insel, um sich mit dem Pokémon Dakuma auf eine Reise rund um den Kampfsport zu begeben. Darüber hinaus sind natürlich auch einige neue Pokémon, Charaktere, Kleidungsstücke und Orte in der Erweiterung enthalten.

- Anzeige -
- Anzeige -

Damit dürfte wohl für genügend Inhalt gesorgt sein, oder? Nicht unbedingt, in den sozialen Netzwerken zeigten sich viele Spieler von der Länge des DLCs sehr enttäuscht.

Auch interessant: WTF?! Pokémon-Autor wollte Ash schon im ersten Kinofilm sterben lassen

Pokémon Schwert & Schild: Zu wenig Inhalt im DLC?

Den berichten der Spieler im Internet zufolge, nimmt Insel der Rüstung etwa 2 bis 4 Stunden Spielzeit in Anspruch. Zum Vergleich: Das Hauptspiel Schwert und Schild bietet in etwa 20 bis 40 Stunden – also ungefähr das zehnfache an Inhalt.

- Anzeige -

Von dem ersten Teil des rund 30 Euro teuren Erweiterungspass, haben sich die Fans wohl etwas mehr Spieldauer erwartet. In sozialen Netzwerken wie Twitter wird das besonders deutlich:

„Ehrlich, die ‚Story‘ von Insel der Rüstung ist widerlich kurz.“

„Für die Hauptgeschichte in Insel der Rüstung habe ich ungefähr 4 Stunden gebraucht. Das ist wirklich kurz. Und über die Geschichte hinaus gibt es nicht viel mehr als eine neue Welt und neue Pokémon. Ich hoffe, dass Schneelande der Krone mehr bietet.“

„Ich habe gerade Insel der Rüstung von Pokémon in etwa 2 Stunden beendet. Wie kann man nicht darüber reden, wie kriminell kurz dieser Mist ist?“

Viele Spieler hoffen nun darauf, dass zumindest der zweite DLC namens Schneelande der Krone mehr Action zu bieten hat. Dieser soll im Herbst 2020 veröffentlicht werden und entführt euch in die bisher vermutlich kälteste Region der Pokémon-Reihe. Den Erweiterungspass könnt ihr übrigens als Download-Code für die Nintendo Switch auf Amazon kaufen.*

Mehr zum Thema

Über tobson 1098 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -