One Piece: Neues Manga-Spin-off soll die Vergangenheit von Ace erzählen

One Piece: Neues Manga-Spin-off soll die Vergangenheit von Ace erzählen
© Toei Animation / Eiichiro Oda

Neben der Hauptreihe tauchen immer wieder kurze Spin-offs auf, die das One Piece-Universum erweitern. Jetzt soll auch Fan-Liebling Puma D. Ace seine eigene Manga-Serie bekommen.

Die Welt von One Piece ist riesengroß und dementsprechend voll mit vielerlei interessanten Charakteren. Einer der meistgeliebten Figuren dürfte allerdings Ruffys Bruder, der Pirat Puma D. Ace sein, der, wenn es nach den Fans geht, in der Hauptstory viel zu kurz kam. Dies soll nun nachgeholt werden und zwar in Form eines eigenen Spin-offs als Manga-Serie.

- Anzeige -
- Anzeige -

One Piece: Ace wird zur Hauptfigur

Achtung, es folgen Spoiler: Wer One Piece verfolgt, weiß, dass Ace eigentlich nicht mehr lebt. Während der Schlacht auf Marineford hat er sich geopfert, um seinem Bruder Ruffy das Leben zu retten. Seitdem taucht der gutherzige Pirat nur noch in Rückblenden in der Anime- und Manga-Serie auf und genau da setzt auch das kommende Spin-off an – in der Vergangenheit von Puma D. Ace.

Auch interessant: One Piece im Stream: Neue Folgen kommen jetzt deutlich früher

Wie Comicbook berichtet, soll die Manga-Reihe noch in diesem Sommer an den Start gehen und die gesamte Hintergrundgeschichte des Piraten beleuchten. Dabei orientiert sich die Handlung wohl stark an der Roman-Vorlage Novel A, welche bereits 2018 veröffentlicht wurde.

- Anzeige -

Darüber hinaus wird das Spin-off von einem namhaften Mangaka gezeichnet. Anstatt One Piece-Schöpfer Eiichiro Oda soll nämlich der Dr. Stone-Künstler Boichi für die zeichnerische Umsetzung der neuen Manga-Serie verantwortlich sein. Das Storyboard übernimmt indes der bekannte japanische Autor Ryo Ishiyama.

Fans dürfen sich also auf schöne Zeichnungen und die interessante Vergangenheit von Ace freuen, welche nicht ohne sein dürfe. Schließlich hatte Ace schon bevor er bei den Whitebeard-Piraten war, seine eigene Piratenbande und hat auch in dieser Zeit sicherlich viele spannende Abenteuer erlebt.

Mehr zum Thema

Über tobson 1098 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -