One Piece – Erster Einblick in die Manga-Serie mit Ace: So gut sieht das Spin-off aus

One Piece - Erster Einblick in die Manga-Serie mit Ace: So gut sieht das Spin-off aus
© Toei Animation / Eiichiro Oda

Ruffys Bruder und Fan-Liebling Puma D. Ace erhält bald seine eigene Manga-Serie. Nun wurden erste Zeichnungen veröffentlicht, die uns einen flüchtigen Einblick in das Spin-off gewähren.

In dem, von Eiichiro Oda geschaffenen, One Piece-Universum wimmelt es nur so von unterschiedlichen Charakteren. Einige davon haben sich einen Weg in die Herzen der Fans erkämpft, so unter anderem auch der Pirat Puma D. Ace, der in der Geschichte allerdings nur einen kurzen Auftritt bekam. Um das nachzuholen, wurde vor einiger Zeit eine Romanreihe veröffentlicht, welcher die eigenen Abenteuer von Ruffys Bruder erzählt. Eine kommende Manga-Serie soll diese nun noch einmal visuell aufarbeiten.

- Anzeige -

Auch interessant: One Piece Quiz – Wie gut kennst du Ruffy und seine Freunde?

One Piece: Novel A bekommt Manga-Adaption

Der Roman nennt sich Novel A und dreht sich um die Abenteuer von Ace, noch bevor er auf die Strohhut-Piraten traf. Für die Manga-Umsetzung ist der Zeichner Boichi verantwortlich, der vielen Fans durch seine Arbeit an Dr. Stone bekannt sein dürfte. Auf Twitter (via WSJ_Manga) ist nun ein erstes Bild aufgetaucht, auf dem einige Szenen von dem, was uns bald erwarten wird, zu sehen sind.

Die Reaktionen der Fans dazu fallen ziemlich positiv aus. Obwohl sich der Zeichenstil stark von Eiichiro Odas Illustrationen unterscheidet, kommt Boichis Interpretation äußerst gut an – einigen gefällt der Charakter sogar noch besser als zuvor. Umso trauriger ist es, dass wir bisher nicht wissen, wann die Manga-Serie erscheint und ob sie auch außerhalb von Japan erhältlich sein wird.

- Anzeige -

Die spannende Geschichte von Puma D. Ace

Die Handlung beginnt ab dem Punkt, an dem Ace erstmals die Segel setzt, um ein großer Pirat zu werden. Eines Tages wird er am Rande des East Blue zusammen mit einem anderen Mann auf eine verlassene Insel gespült, wo er sich entschließt in die Fußstapfen seines Vaters zu treten und eine eigene Piratenmannschaft zu gründen.

Der fremde Mann heißt Masked Deuce und wird zum ersten Mitglied der Spade-Piratenbande. Gemeinsam wollen sie nicht nur überleben, sondern das Meer bereisen, Schätze finden und einen Weg entdecken, die neue Welt zu erreichen. Dabei stoßen sie auf allerlei buntes Volk, das sie auf ihren Abenteuern begleitet.

Mehr zum Thema

Über tobson 984 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -