Neue Pokémon-Serie startet 2020 auf YouTube

Neue Pokémon-Serie startet 2020 auf YouTube
© The Pokémon Company

The Pokémon Company hat einen neuen Pokémon-Anime angekündigt, welcher ab Januar exklusiv auf YouTube erscheint.

Nach dem Erfolg von Pokémon Schwert & Schild, setzt Nintendo noch einen oben drauf und entführt euch ein weiteres Mal in die Galar-Region. Ab dem 15. Januar 2020 startet eine komplette Serie auf dem offiziellen Pokémon YouTube-Kanal.

Neuer Pokémon-Anime verzichtet auf Ash & Co.

Der Anime trägt den Titel Pokémon: Zwielichtschwingen und soll aus insgesamt sieben Folgen bestehen. Die Geschichte dreht sich allerdings nicht wie gewohnt um Ash und Pikachu, sondern um die Bewohner der Galar-Region, die mit allerlei Träumen, Konflikten und Herausforderungen zu kämpfen haben. Dabei werden natürlich auch zahlreiche Pokémon der achten Generation ihren Auftritt feiern.

Auch interessant: Pokémon Schwert & Schild: Spieler besiegt den Champion – mit einem einzigen Karpador

Animiert wird das Ganze von Studio Colorido, das für seine warmen und dynamischen Bildtechniken bekannt sein soll. Zu den bekanntesten Werken des Studios gehört unter anderem der 2018 erschienene Film Penguin Highway.

Wer nun jedoch eine vollwertige Serie wie bei der Hauptreihe erwartet, wird leider enttäuscht. Jede der sieben Folgen ist nur rund 5 Minuten lang und bietet dementsprechend wenig Inhalt und bei weitem nicht genügend Zeit, um eine ansatzweise tiefgehende Handlung aufzubauen. Die erste Folge soll voraussichtlich am 15. Januar auf dem offiziellen YouTube-Kanal von Pokémon ausgestrahlt werden und ist demnach kostenlos.

Mehr zum Thema

Über tobson 866 Artikel
Seit 2018 agiere ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen schreibt mir auf Twitter unter @shawnfiercy.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*