Nach Jujutsu Kaisen und Demon Slayer: Könnte dieser erfolgreiche Manga jetzt zum Anime werden?

Nach Jujutsu Kaisen und Demon Slayer: Könnte dieser erfolgreiche Manga jetzt zum Anime werden?
© Shueisha

Nachdem die Manga-Reihe mit ihren Verkaufszahlen überzeugen konnte, soll jetzt auch ein Anime zu Kaiju No 8. folgen. Bislang handelt es sich dabei aber nur um Gerüchte.

In den letzten Jahren gab es förmlich eine Welle an atemberaubenden Manga-Serien. Neben Jujutsu Kaisen und Demon Slayer zählt wohl auch Kaiju No. 8 dazu. Das Werk aus der Feder von Naoya Matsumoto wurde weltweit bereits über 6,7 Millionen Mal verkauft und hat eine dementsprechend große Fangemeinde. Im Juli 2020 erschien das erste Kapitel.

- Anzeige -

Kaiju No. 8 – Gerüchte sagen Anime-Serie voraus

Wie jeder erfolgreiche Manga könnte Kaiju No. 8 irgendwann als Anime umgesetzt werden. Gerüchten zufolge ist das sogar schon der Fall. Laut dem Nachrichtenportal JP Anime arbeitet TOHO derzeit insgeheim an einer Zeichentrickadaption der Science-Fiction-Reihe.

Eine offizielle Ankündigung soll demnächst folgen. Allerdings sind die Neuigkeiten mit Vorsicht zu genießen. JP Anime gilt nicht als offizielle Quelle und die genaue Herkunft der Informationen ist unklar. Erst wenn TOHO, ein Streaming-Anbieter oder ein Animationsstudio grünes Licht gibt, können wir uns sicher sein.

- Anzeige -

Interessierte dürfen sich so lange mit dem Manga begnügen. Die Handlung spielt in einem alternativen Japan, das von Monstern heimgesucht wird. Kafka Hibino ist Teil der Verteidigungseinheit, allerdings nur als Putzkraft. Eines Tages gerät ein Monster in seinen Körper und verleiht ihm übernatürliche Kräfte. Nun ist auch er im Fadenkreuz der Monsterjäger.

Mehr zum Thema

Über tobson 2230 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -