Nach DBZ: Kakarot – Entwickler arbeiten an neuem Spiel zu Demon Slayer

Nach DBZ: Kakarot - Entwickler arbeiten an neuem Spiel zu Demon Slayer
© ufotable

Die Macher von Dragon Ball Z: Kakarot arbeiten bereits an der nächsten Videospieladaption eines erfolgreichen Anime-Hits. Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba kommt demnach bald auch auf die PlayStation 4.

Nachdem CyberConnect2 mit Dragon Ball Z: Kakarot eine gelungene Videospieladaption der Dragon Ball Z-Saga lieferten, steht bereits das nächste große Anime-Projekt an. Diesmal dient die wesentlich jüngere Serie Demon Slayer als Vorlage für ein brandneues Spiel auf der PlayStation 4.

- Anzeige -

Dieses trägt den Titel Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba – Hinokami Keppuutan und soll von Sonys Anime- und Musikproduktions-Tochter Aniplex herausgegeben werden. In einem kurzen Teaser-Trailer (via Gematsu) sehen wir den Protagonisten Tanjiro im typischen Cel-Shading-Look wie er, nun ja – Dämonen tötet. Erstes Gameplay-Material ist darin aber leider noch nicht vorhanden.

Auch interessant: Baki – Trailer zur 2. Staffel bei Netflix steckt voller brutaler Action

Die Anime-Vorlage Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba, welche auf der gleichnamige Manga-Reihe von Koyoharu Gotouge basiert, startete erst im Jahr 2019, konnte bisher allerdings schon einige Rekorde verzeichnen. Zudem wird an einem neuen Kinofilm gearbeitet, welcher im Laufe des Jahres erscheinen soll. Der Release des kommenden Videospiels ist derzeit für 2021 angesetzt.

- Anzeige -

Mehr zum Thema

Über tobson 1008 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -