Golden Boy legal im Stream sehen: Wo ist das möglich?

Golden Boy legal im Stream sehen: Wo ist das möglich?
© A.P.P.P.

Die Manga-Komödie Golden Boy wurde 1995 auch als Anime adaptiert. Gibt es die Serie im legalen Stream auf Deutsch zu sehen?

Golden Boy ist eine durchgeknallte Mischung aus Slapstick, Action und äußerst frivoler Erotik, die von den total überzeichneten Auftritten ihres Protagonisten lebt. Der Manga stammt aus der Feder von Tatsuya Egawa und bietet die inhaltliche Grundlage für den gleichnamigen Anime-Hit. Stellt sich nur die Frage, wo dieser hierzulande im Stream verfügbar ist.

- Anzeige -

Auch interessant: 5 Vorurteile über Anime, die Fans nicht mehr hören können

Wer streamt Golden Boy in Deutschland?

Golden Boy im Stream zu sehen ist gar nicht so einfach. Bei den üblichen Verdächtigen wie Netflix, Amazon Prime Video oder Crunchyroll werdet ihr nicht fündig. Stattdessen müsst ihr auf YouTube vorbeischauen, wo private Kanäle die einzelnen Folgen der Anime-Serie in deutscher Sprache hochgeladen haben.

Da YouTube als vertrauenswürdige Plattform gilt, macht ihr euch als Nutzer nicht strafbar. Anders sieht es bei dubiosen Internetportalen wie Burning-Series oder AniSenpai aus. Diese Webseiten handeln offensichtlich rechtswidrig und stellen Inhalte ohne Einverständnis der Urheber zur Verfügung bereit. Nutzer solcher Streaming-Portale müssen daher mit hohen Geldstrafen rechnen.

- Anzeige -

Golden Boy: Darum geht es im Anime

Kintaro ist der Held der japanischen Zeichentrickserie Golden Boy. Nach seinem Studium zieht er in die weite Welt hinaus und schlägt sich mit Gelegenheitsjobs durch. So arbeitet er unter anderem in einer Software-Firma mit dominanter Chefin, oder als Wahlhelfer für einen hartnäckigen Politiker samt intriganter Tochter. Auch arbeitet er für einen Restaurantbesitzer, dessen naive Tochter von einem Betrüger bedrängt wird.

Komplikationen mit dem anderen Geschlecht zieht Kintaro an wie ein Magnet die Heftklammern, allerdings enden seine Bemühungen – sowohl aus beruflicher als auch romantischer Sicht, meist in einem Desaster. Hier könnt ihr euch die erste Episode via YouTube ansehen:

Mehr zum Thema

Über tobson 2498 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -