Dragon Ball Z: Kakarot – Zeitmaschine bald verfügbar & dafür braucht ihr sie

Dragon Ball Z: Kakarot - Zeitmaschine bald verfügbar & dafür braucht ihr sie
© Bandai Namco Entertainment

Nach dem neuen Patch 1.05 soll bald auch die Zeitmaschine in Dragon Ball Z: Kakarot verfügbar sein, mit der ihr nicht erledigte Nebenmissionen nachholen könnt.

Mehrere Wochen war es still um Dragon Ball Z: Kakarot (jetzt kaufen*), doch nun bricht Bandai Namco sein Schweigen. Mit dem Patch 1.05, welcher kürzlich veröffentlicht wurde, bekommt das Action-Rollenspiel einige Bugfixes. Darüber hinaus hat der Publisher bekannt gegeben, wann wir mit Son Goku & Co. endlich durch die Zeit reisen können.

- Anzeige -

Zeitreisen in Dragon Ball Z: Kakarot

Bereits im Januar haben CyberConnect 2, die Entwickler von DBZ: Kakarot mit der Zeitmaschine ein brandneues Feature angekündigt, nun ist es endlich soweit. Wie unter anderem Millenium berichtet, soll die Zeitmaschine noch in diesem Monat via Update ins Spiel kommen. Ein genaueres Datum steht leider noch nicht fest, sobald wir mehr wissen, geben wir euch aber Bescheid.

Auch interessant: Dragon Ball Z: Kakarot zeigt, welcher Schurke Son Gohan adoptieren möchte

Was bringt die Zeitmaschine? Die Zeitmaschine ermöglicht euch noch nicht erledigte Nebenmissionen nachzuholen, die ihr im Laufe der Geschichte vergessen habt und eventuell auch verpasste Trophäen dabei mitzunehmen. Ihr findet sie bereits inaktiv in der Nähe der Capsule Corporation der Westlichen Hauptstadt.

- Anzeige -

Doch das ist noch nicht alles. Die Zeitmaschine könnte sich ebenfalls als praktisches Werkzeug erweisen, um zukünftige DLC-Inhalte ins Spiel zu implementieren. So könnten wir beispielsweise in alternative Zeitlinien reisen und dort gegen beliebte Charaktere aus den Kinofilmen wie Janemba und Broly kämpfen oder möglicherweise dem Dragon Ball GT-Universum einen Besuch abstatten. Hierbei handelt es sich natürlich nur um Spekulationen, allzu abwegig wäre die Idee aber vermutlich nicht.

Mehr zum Thema

Über tobson 1039 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -