Dragon Ball: Was ist eigentlich mit Lunch passiert?

Dragon Ball: Was ist eigentlich mit Lunch passiert?
© Akira Toriyama / Shueisha / Toei Animation

Ab einem bestimmten Zeitpunkt in Dragon Ball Z taucht Lunch nicht mehr auf, aber warum? Schuld daran ist offenbar das Gedächtnis von Serienschöpfer Akira Toriyama.

Wenn Charaktere in Serien oder Filmen plötzlich weg sind, gibt es dafür unterschiedliche Gründe. Oft haben die Schauspieler keine Zeit für eine längere Produktion oder können möglicherweise nicht mehr bezahlt werden. Im Fall von Anime- und Manga-Reihen verhält sich dies jedoch ein wenig anders, immerhin sind die gezeichneten Figuren fiktiv und existieren nicht in der realen Welt. Umso verwunderlicher ist das Schicksal von Lunch, die in Dragon Ball einfach so verschwunden ist. Der Grund dafür ist ziemlich banal.

- Anzeige -

Auch interessant: Dragon Ball Super – Wann kehrt die Anime-Serie endlich zurück?

Dragon Ball-Schöpfer Akira Toriyama hat Lunch einfach vergessen

Wie die englische Webseite Screen Rant schreibt, hat Toriyama die ehemalige Diebin vergessen und deshalb einfach aus der Serie entfernt. Dies verriet er in einem Interview zum Film DBZ: Battle of Gods im Jahr 2013.

Lunch trat seit dem klassischen Dragon Ball in den 1980er-Jahren nämlich lange Zeit nur noch vereinzelt in den Nachfolgeserien auf. Als sich Toriyama schließlich wieder an sie erinnerte, hielt er ihren bösen Zustand mit den blonden Haaren der Super Saiyajin-Form für zu ähnlich, woraufhin er den Charakter aus der Handlung herausschrieb. Zuletzt zu Gesicht bekamen Fans Lunch dann im Kurzfilm Hey! Son Goku und seine Freunde kehren zurück!!, wo sie in einer Szene während der Rede von Mister Satan erscheint.

- Anzeige -

Ob Lunch jemals wieder ins Franchise zurückkehren wird, wissen wir nicht. In der aktuellen Anime-Serie Dragon Ball Super war sie bisher allerdings nicht zu sehen.

Mehr zum Thema

Über tobson 1006 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -