Dragon Ball Super: Son Goku, Vegeta & Co. besiegt? Das ist ihre letzte Hoffnung

Dragon Ball Super: Son Goku, Vegeta & Co. besiegt? Das ist ihre letzte Hoffnung
© Akira Toriyama / Shueisha / Toei Animation

Im neuesten Manga-Kapitel von Dragon Ball Super stehen die Chancen für Son Goku & Co. sehr schlecht. Wer kann Moro jetzt noch besiegen?

Son Goku und seine Freunde befinden sich in Kapitel 62 des Dragon Ball Super-Manga in einer misslichen Lage. Nicht nur, dass Moro seine ursprünglichen Kräfte zurückerlangt hat, er besitzt außerdem die Spezialfähigkeit seines ehemaligen Schergen Seven-Three, die es ihm ermöglicht, die Fähigkeiten seiner Gegner zu kopieren. Dadurch ist der Schurke nun praktisch unaufhaltsam.

- Anzeige -

Dragon Ball Super zeigt Son Goku und seine Freunde am Ende

Achtung, es folgen Spoiler: Vegeta hat mit „Forced Spirit Fission“ eine neue Technik erlernt, die Moro ordentlich Probleme bereitete. Mittlerweile kennt der Bösewicht allerdings deren Schwachstelle und weiß, wie er diese kontern kann – offenbar darf er sich einfach nicht berühren lassen.

Doch es kommt noch schlimmer, denn während des Kampfes mit Vegeta gelingt es Moro diesen am Hals zu packen und seine Fähigkeiten zu kopieren. Die verwendet er dann auch, um dem Saiyajin einen ordentlichen Treffer zu verpassen, der ihn fürs erste kampfunfähig macht.

Über tobson 984 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -