Die 8 schönsten Anime-Liebespaare

Die 8 schönsten Anime-Liebespaare
© LEONINE Anime

Ein wenig romantische Herzenswärme ist nie fehl am Platz. Diese Charaktere geben die besten Liebespaare ab.

Auch in den actionreichsten und spannendsten Anime darf ein bisschen Romantik nicht fehlen. Auch wenn nicht jeder das Genre in seiner Gesamtheit mag, sind Liebesgeschichten eine willkommene Abwechslung, wenn der Nervenkitzel zu hoch ist. So findet man kaum eine Serie, in der nicht zumindest ein wenig Hingabe und Zuneigung zweier Charaktere gegeben ist. Manche Liebespaare haben dabei einen ganzen besonderen Platz in unseren Herzen.

- Anzeige -

Taiga und Ryuuji (Toradora)

Die 8 schönsten Anime-Liebespaare
© J.C.Staff

Als eine waschechte Tsundere, hat das es das Schulmädchen Taiga nicht immer leicht in der Liebe. Sie traut sich nicht ihre Gefühle zu zeigen und versteckt sich hinter einem harten Kern. Kommt es dann mal zu einer Begegnung mit ihrem Schwarm, errötet sie schnell, beginnt zu stottern und wird wütend. Ryuuji ist deutlich offener mit seiner Zuneigung und stellt gewissermaßen das männliche Gegenteil dar. Trotzdem funktioniert die Beziehung zwischen beiden Charakteren, auch wenn ihre Liebe immer wieder aufs Neue durch viele Stolpersteine erschwert wird. Doch genau das macht die besondere Verbindung am stärksten.

Takeo und Rinko (My Love Story)

Die 8 schönsten Anime-Liebespaare
© Madhouse

Der Schüler Takeo ist zwei Meter groß, wiegt 120 Kilogramm und sieht gefährlich aus. Kein Wunder, dass die meisten Menschen lieber auf Abstand gehen, wenn sie dem muskulösen Jungen begegnen. Dabei ist er eigentlich ein sehr liebenswerter Mensch, der nur das beste für jede Person wünscht. Die einzige, die diese inneren Werte erkennt, ist die bezaubernde Rinko, die nicht von seinem äußeren Erscheinungsbild abgeschreckt ist. Als sich beide eines Tages begegnen, entsteht aus vorerst schüchternen Annäherungsversuchen langsam eine echte Beziehung.

Goku und Chichi (Dragon Ball)

Die 8 schönsten Anime-Liebespaare
© Akira Toriyama / Shueisha / Toei Animation

Son Goku ist aus guten Gründen als leidenschaftlicher Kämpfer und nicht als verantwortungsvoller Ehemann bekannt. Trotzdem hielt der Sayajin sein Versprechen, als er Chichi versicherte, sie eines Tages zu heiraten. Die Beziehung klappte dann so gut, dass die beiden zwei Kinder bekamen: Gohan und Goten. Obwohl Chichi von ihrem Liebhaber manchmal zur Weißglut getrieben wird und schnell das Temperament verliert, sind die beiden ein unzertrennliches Paar.

- Anzeige -

Naruto und Hinata (Naruto)

Die 8 schönsten Anime-Liebespaare
© KSM Anime

Die Ninjakämpferin Hinata ist ein schüchternes Mädchen, dass nicht weiß, wie sie ihre Gefühle offenbaren soll. So kommt es erst sehr spät zu dem Moment, an dem sie dem lautstarken Naruto ihre Liebe gesteht. Ab diesem Punkt entwickeln die beiden dann aber eine unglaubliche Zuneigung zueinander, die später sogar zu einem gemeinsamen Sohn führt. Auch wenn Naruto und Hinata ihre Eigenarten haben, teilen sich beide ihre Kindlichkeit und liebevolle Wärme.

Mitsuha und Taki (Your Name)

© LEONINE Anime

Die beiden Charaktere Mitsuha und Taki mussten sich durch jede Menge Schwierigkeiten kämpfen, bis sie endlich zueinander gefunden haben. Von Trauer, Wut und Verzweiflung, ist der gemeinsame Weg zur Liebe von vielen Hindernissen gepflastert. Als die beiden dann aber in einem überraschenden Moment endlich zusammenfinden, ist die Freude kaum aufzuhalten. All die harten Tage haben sich gelohnt, um nun zusammen die schöne Zweisamkeit zu genießen.

Hiro und Zero Two (Darling in the Franxx)

© Funimation

Die Beziehung zwischen Hiro und Zero Two beginnt nicht gerade romantisch. Eigentlich will die Pilotin den ahnungslosen Jungen nur für ihre eigenen Ziele ausnutzen, bis sie erfährt, dass er eigentlich ihr perfekter „Darling“ ist. Zusammen formen die beiden eines der interessantesten Liebespaare der Serie und werden als Team unschlagbar. Von Schwierigkeiten lassen sie sich nicht beirren und unterstützen sich gegenseitig, wann immer sie können.

Edward und Winry (Fullmetal Alchemist: Brotherhood)

© KSM Anime

Schon zu Beginn der Serie haben sich Edward und Winry stets unterstützt. Als der junge Alchemist seinen Arm verloren hat, eilte die Mechanikerin herbei und baute einen künstlichen Ersatz-Arm. Und obwohl zwischen beiden immer wieder stürmische Diskussionen ausbrechen, können sie sich in harten Zeiten aufeinander verlassen. Genauso wie sie zusammen weinen, lachen sie aber auch gemeinsam und entwickeln von Folge zu Folge eine engere Beziehung. Edward und Winry werden später zu einem der ehrlichsten Liebespaare und gehen schon bald den Bund der Heirat ein.

Kaori und Kousei (Shigatsu wa Kimi no Uso)

© peppermint anime

Kousei, der eigentlich kein Interesse mehr an den Klängen der Musik findet, wird durch die wunderschöne Kaori wieder zu seinem ehemaligen Hobby motiviert. Gemeinsam musizieren die beiden und wachsen durch ihre harten Schicksale näher aneinander. Auch wenn der Beziehungsstatus beider Charaktere bis zum Ende der Serie unklar bleibt, lassen sich die romantischen Gefühle nicht verbergen. Die talentierten Musiker sind wie füreinander geschaffen und lassen sich durch nichts auseinanderbringen.

Mehr zum Thema

Über albion 661 Artikel
Mein Name ist albion und ich bin der Administrator dieser Webseite. Ich kümmere mich um die Verwaltung, das Marketing und schreibe so gut es geht Artikel. Neben shonakid.de leite ich auch einen YouTube-Kanal, auf welchem ich regelmäßig Videos veröffentliche. Schau gerne mal vorbei, ich heiße dort genauso wie hier "albion".

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -