Demon Slayer: Weitere Filme zur Anime-Serie kommen erstmals nach Deutschland

Demon Slayer: Weitere Filme zur Anime-Serie kommen erstmals nach Deutschland
© Peppermint Anime

In den Recap-Filmen zu Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba wird die bisherige Handlung rund um Tanjiro & Co. zusammengefasst. Zwei der drei Filme könnt ihr bei einem Online-Event erstmals in Deutschland sehen.

Nachdem der Kinostart im Vorneherein mehrfach verschoben wurde, feiert Demon Slayer – The Movie: Mugen Train am 20. Mai endlich seine Deutschlandpremiere. Kurze Zeit später soll es weiteren Filmnachschub aus dem Anime-Franchise geben. Der wird allerdings nur online zu sehen sein.

- Anzeige -

Auch interessant: Illegales Streaming von Animes – So hoch sind die Geldstrafen wirklich

Demon Slayer: Recap-Filme im Juni verfügbar

Im Rahmen des Online-Events Akiba Pass Festa, welches vom 25. bis 27. Juni 2021 vom Publisher Peppermint Anime veranstaltet wird, bekommt ihr die Möglichkeit, die drei Recap-Filme zur Serie zu sehen. Wegen der aktuellen Corona-Pandemie findet das Event als Livestream via Twitch auf dem Kanal des Publishers und auf dessen Homepage statt. Einige Programmpunkte sind kostenlos, für die Filme muss jedoch bezahlt werden.

  • 26. Juni um 18.00 Uhr: Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba – Das Band der Geschwister
  • 26. Juni um 22.00 Uhr: Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba – Der Natagumo-Berg
  • 26. Juni um 22.30 Uhr: Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba – Das Treffen der Säulen

Um die Filme streamen zu können, benötigt ihr entweder den Premium Pass oder bucht die Vorstellung einzeln. Die Tickets sind ab heute im offiziellen Shop verfügbar. Alle drei Filme werden übrigens im japanischen Originalton mit Untertiteln gezeigt.

- Anzeige -

Jeder Film adaptiert einen Abschnitt aus dem Anime. Im Gegenteil zu Demon Slayer – The Movie: Mugen Train handelt es sich also nicht um eine Fortsetzung, sondern um eine gekürzte Zusammenfassung der Serie.

Mehr zum Thema

Über tobson 1529 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -