Demon Slayer: Erstes Videospiel kommt im Juni für PlayStation, Xbox und den PC

Demon Slayer: Erstes Videospiel kommt im Juni für PlayStation, Xbox und den PC
© Peppermint Anime

Im Oktober ist die lange Wartezeit auf Demon Slayer: The Hinokami Chronicles vorüber. Dann erscheint das Videospiel zur erfolgreichen Anime-Serie endlich für Konsolen und den PC – zumindest in Japan.

Mit Demon Slayer brachte das Studio Ufotable im vorletzten Jahr einen der erfolgreichsten Anime aller Zeiten an den Start. Nicht nur konnte die Serie unzählige Zuschauer gewinnen, auch der als Fortsetzung erdachte Kinofilm sorgte für Rekordeinnahmen. Kein Wunder also, dass wenig später eine Videospieladaption angekündigt wurde, welche Fans in die Rollen ihrer Lieblingscharaktere schlüpfen lässt.

- Anzeige -

Demon Slayer: The Hinokami Chronicles erscheint im Herbst 2021

Das neue Spiel mit dem Titel Demon Slayer: The Hinokami Chronicles soll für PlayStation 4 und 5, Xbox One und Series X sowie den PC verfügbar sein. Gameplaymaterial wurde innerhalb der letzten Monate immer wieder enthüllt, ein konkretes Veröffentlichungsdatum haben die Entwickler von CyberConnect2 bislang vorenthalten.

Wie unter anderem Gematsu berichtet, soll dieses nun aber durchgesickert sein. Zumindest, wenn man einem Flyer glaubt, der der Blu-ray-Variante des Kinofilms Demon Slayer: Mugen Train beigelegt war, ist der japanische Releasetermin auf Oktober 2021 angesetzt. Ob dieser auch für die USA und Deutschland gilt, bleibt unklar.

Fans können im Action-Prügler mit verschiedenen Charakteren der Anime-Vorlage gegeneinander kämpfen. Außerdem gibt es einen Storymodus. Bisher wurden Tanjiro und Nezuko Kamado, Inosuke Hashibira, Zenitsu Agatsuma, Giyu Tomioka, Sakonji Urokodaki, Kyojuro Rengoku, Shinobu Kocho, Sabito sowie Makomo als spielbare Figuren bestätigt.

- Anzeige -

Mehr zum Thema

Über tobson 1611 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -