Avatar: Herr der Elemente – Cast von Netflix-Realserie ist bekannt und schenkt den Fans Hoffnung

Avatar: Herr der Elemente - Cast von Netflix-Realserie steht fest und gibt den Fans Hoffnung
© Nickelodeon

Netflix will die Welt von Avatar: Herr der Elemente mit echten Schauspielern zum Leben erwecken. Nun steht die Besetzung der Fantasy-Serie fest und macht bereits Hoffnung.

Für viele Fans gilt Avatar: Herr der Elemente als beste Zeichentrickserie aller Zeiten. Umso mehr ärgerten sich diese deshalb über die Kinofilm-Version von M. Night Shyamalan aus dem Jahr 2010, bei der einfach gar nichts passte. Als kürzlich dann auch noch die Avatar-Schöpfer die Produktionsriege der geplanten Netflix-Realserie verließen, schien das Schicksal einer möglichen Live-Action-Adaption besiegelt, doch nun gibt es neue Infos.

- Anzeige -

Netflix orientiert sich eng am Zeichentrick-Vorbild

Die Realserie von Netflix, welche übrigens schon vor fast drei Jahren angekündigt wurde, erzählt die uns bekannte Geschichte neu: Die Welt ist in vier Elemente – Feuer, Wasser, Erde und Luft unterteilt, zu denen jeweilige Nationen gehören. Innerhalb deren Bevölkerung leben sogenannte Bändiger, die das jeweilige Element mittels Willenskraft steuern und auch zum Kampf verwenden können.

Nur der legendäre Avatar ist in der Lage, alle vier Elemente zu beherrschen, jedoch gilt er seit einer Ewigkeit als verschollen. Dabei wird seine Hilfe dringend benötigt, denn die imperialistische Feuernation befindet sich gerade bei einem Feldzug, die ganze Welt zu übernehmen. Umso größer die Überraschung, als eines Tages die Geschwister Katara und Sokka vom Wasserstamm den Avatar, einen kleinen Jungen namens Aang, im Eis finden.

Auch interessant: Fantasy – Die 10 besten Anime-Serien aller Zeiten

- Anzeige -

Avatar-Realserie von Netflix überzeugt mit vielfältiger Besetzung

Dass man mit einer Live-Action-Adaption der beliebten Zeichentrickserie vieles falsch machen kann, stellte bereits M. Night Shymalan unter Beweis. Angefangen beim Cast, geht Netflix nun andere Wege und trifft eine deutlich vielfältigere Auswahl. So wird beispielsweise Gordon Comier (The Stand) die Hauptrolle des titelgebenden Bändigers einnehmen.

Unterstützung erhält er dabei von Kiawentiio (Anne with an E) als Katara und Ian Ousley in der Rolle des Sokka, der unter anderem im Netflix-Hit Tote Mädchen lügen nicht mitgespielt hat. Außerdem können sich Fans auf Dallas Liu (Players) als Feuerbändiger Zuko und Antagonist der Serie freuen. Weitere Schauspieler für Avatar: Herr der Elemente dürften im Laufe der kommenden Monate enthüllt werden.

Mehr zum Thema

Über tobson 1713 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -