Sirius the Jaeger: Wird es eine 2. Staffel bei Netflix geben?

Sirius the Jaeger: Wird es eine 2. Staffel bei Netflix geben?
© Netflix

In Sirius the Jaeger jagt eine bunt zusammengewürfelte Gruppe, die sich selbst „Jaegers“ nennt, heimlich Vampire auf der Suche nach einem heiligen Objekt. Gibt Netflix auch einer 2. Staffel der Anime-Serie grünes Licht?

Schon seit mehreren Jahren verfolgt Netflix die Taktik, sein Anime-Portfolio zu erweitern. Dies geschieht unter anderem durch Eigenproduktionen, wie beispielsweise Sirius the Jaeger. Die animierte Thriller-Serie wurde vom Studio P.A. Works produziert und befindet sich seit Dezember 2018 exklusiv im Katalog des Streaming-Anbieters. Leider sind die Chancen auf eine 2. Staffel verschwindend gering.

- Anzeige -

Sirius the Jaeger Staffel 2: Ist die Fortsetzung möglich?

Sirius the Jager erzählt die Geschichte der sogenannten „Jaegers“, einer vielfältigen Gruppe, die im kaiserlichen Tokio der Jagd von Vampiren nachgeht. Unter ihnen befindet sich auch der junge Yuliy, ein Werwolf, dessen Vergangenheit eng mit den Vampiren verknüpft ist. Gemeinsam führen sie einen erbitterten Kampf um die sagenumwobene Lade des Sirius. Doch natürlich sind sie nicht die einzigen, die das heilige Objekt in ihren Besitz bringen möchten.

Mit den bislang 12 verfügbaren Episoden wurde die Handlung abgeschlossen. Eine 2. Staffel wird es demzufolge vermutlich nicht mehr geben. Zwar könnte sich Netflix noch umentscheiden, die Wahrscheinlichkeit ist aber sehr gering, da die Veröffentlichung der Serie inzwischen schon mehrere Jahre zurückliegt.

- Anzeige -

Darüber hinaus existiert keine Manga- oder Roman-Vorlage, deren Inhalt der Anime umsetzen könnte. Fans müssen akzeptieren, dass Sirius the Jaeger als beendet gilt und weiterer Content aus dem Universum rund um Yuliy & Co. praktisch ausgeschlossen ist – auch wenn dies bisher nicht offiziell bestätigt wurde.

Mehr zum Thema

Über tobson 1712 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -