Zum ersten Mal im deutschen Fernsehen: ProSieben Maxx zeigt Anime-Film Black Fox

Zum ersten Mal im deutschen Fernsehen: ProSieben Maxx zeigt Anime-Film Black Fox
© KAZÉ Anime

Black Fox erzählt die dramatische Rachegeschichte eines jungen Ninjamädchens. Kommenden Monat läuft der Anime-Film erstmals hierzulande im Free-TV bei ProSieben Maxx.

Der September hält wieder eine TV-Premiere für Anime-Fans bereit. Diesmal hat sich ProSieben Maxx die Rechte an Black Fox, einem Action-Film aus 2019, gesichert, der im Studio 3Hz produziert wurde und hierzulande noch relativ unbekannt ist.

- Anzeige -

Black Fox kombiniert Sci-Fi- und Ninja- und Drama-Elemente

Mit Black Fox bekommen Fans einen Mix aus Science-Fiction und mittelalterlichen Elementen à la Ninjas geboten. Dies mag auf den ersten Blick zwar befremdlich wirken, funktioniert aber ganz gut, wie schon der Trailer beweist. Auch Action und Drama spielen eine wichtige Rolle im Film, denn schließlich wird eine blutige Rachegeschichte erzählt.

In deren Mittelpunkt steht Rikka, ein junges Mädchen, das unbedingt in die Fußstapfen ihres Vaters treten will, der ein anerkannter Wissenschaftler ist. Als dieser jedoch eines Tages kaltblütig von seinen ehemaligen Kollegen ermordet wird, bricht für Rikka eine Welt zusammen. Sie schwört Rache und macht sich als „Black Fox“ auf die Suche nach den Tätern.

- Anzeige -

ProSieben Maxx zeigt den Anime erstmals am 10. September um 20.15 Uhr und in der selben Nacht um 0.45 Uhr noch einmal mit deutscher Synchronisation. Nach letzterer Ausstrahlung kann das rund 90-minütige Abenteuer vermutlich wie gewohnt auch in der Mediathek des TV-Senders online gestreamt werden.

Mehr zum Thema

Über tobson 1713 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -