Was ist eine OVA? Bedeutung des Wortes einfach erklärt

Was ist eine OVA? Bedeutung des Wortes einfach erklärt
© Studio Trigger

Wörter wie OVA, OAD oder ONA entdeckt man bei Anime-Serien immer wieder. Aber was bedeuten diese mysteriösen Fachbegriffe überhaupt?

Anime-Fans haben es nicht leicht: Nahezu an jeder Ecke lauern unbekannte Begrifflichkeiten wie in etwa Sub und Dub, Simulcast oder Shounen, deren Bedeutung wir uns nur schwer ausmalen können. Mit OVA, OAD oder ONA verhält es sich da nicht anders, weshalb wir euch hier verraten, welche Bedeutungen die Wörter haben und woher sie stammen.

- Anzeige -

Das bedeutet OVA

Das Wort OVA kommt aus dem Englischen und bedeutet nichts anderes als Original Video Animation. Gemeint sind damit Anime, die im Vorneherein ausschließlich zur Veröffentlichung auf dem Videomarkt – also als DVD und Blu-ray produziert werden. Diese Produktionen sind nicht für das TV-Programm oder Kino konzipiert und umfassen dementsprechend meist nur wenige Folgen.

Mittlerweile kennen wir OVA eher als Zusatz- oder Bonus-Episoden zu bereits vorhandenen Serien, die in der Regel eine eigenständige Handlung unabhängig von der Hauptgeschichte erzählen. Ihr Zweck besteht darin, einen Vorgeschmack auf die originale Serie zu liefern und damit neue Zuschauer anzulocken. Aufgrund dessen stehen den OVAs oft höhere Budgets zur Verfügung, weshalb ihre Qualität besser ausfällt, als bei Fernsehproduktionen.

Lest auch: Die 10 besten Anime-Serien bei Amazon Prime

- Anzeige -

Und wofür stehen ONA und OAD?

ONA steht für Original Net Animation und bezeichnet animierte Serien oder Filme, die zuerst im Internet veröffentlicht werden. Ihre Länge fällt unterschiedlich aus und kann von drei bis fünf Minuten bis hin zu 25 Minuten pro Episode umfassen. Wenn die Produktionen einen großen Erfolg aufweisen, werden sie später auch auf DVD und Blu-ray veröffentlicht.

Mit der Abkürzung OAD (Original Anime DVD) sind Serien oder Filme gemeint, die ihre Erstveröffentlichung direkt auf DVD erhalten. Meistens dienen sie als Beilage zur Veröffentlichung von Mangabänden.

Mehr zum Thema

Über tobson 1007 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -