Wakanim: So kündigt ihr euer Abo beim Streaming-Anbieter

Wakanim: So kündigt ihr euer Abo beim Streaming-Anbieter
© Wakanim

Genug Anime gesehen? Dann könnt ihr euer Abo beim Streaming-Anbieter Wakanim ganz einfach über dessen Webseite kündigen. Wir erklären, wie’s geht.

Als eine der weltweit größten Streaming-Plattformen für Animes stellt Wakanim auch einen riesigen Katalog bereit. Fans können mithilfe eines kostenpflichtigen Abonnements uneingeschränkt darauf zugreifen und sämtliche Serien sowie Filme ohne Werbeunterbrechungen sehen. Sollte das Interesse irgendwann schwinden, ist es jederzeit möglich, die VIP-Mitgliedschaft zu beenden.

- Anzeige -

Wakanim-Abo kündigen: So geht ihr vor

Um den Service zu kündigen, müsst ihr lediglich die folgenden drei Schritte absolvieren:

  1. Loggt euch auf der Wakanim-Webseite ein und navigiert oben rechts auf euer Profil.
  2. Anschließend geht ihr auf „Mein Konto“ und wählt „Verlauf deines Abos/Zahlungshistorie“ aus.
  3. Dort findet ihr nicht nur eure bisherigen Transaktionen, sondern auch einen roten „Kündigen“-Button, den ihr klicken müsst. Ist das erledigt, wird eure Mitgliedschaft pausiert.

Wundert euch nicht, falls ihr den VIP-Service von Wakanim noch für einige Zeit nutzen könnt. Das Abonnement bleibt bis zu seinem Ablaufdatum aktiv und ist dementsprechend – je nach Stufe, ein bis zwölf Monate gültig.

Mehr zum Thema

Über tobson 1391 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -