Violet Evergarden Reihenfolge: So schaut ihr den Netflix-Anime richtig

Violet Evergarden Reihenfolge: So schaut ihr den Netflix-Anime richtig
© Netflix

In Violet Evergarden begleiten wir eine ehemalige Soldatin nach Kriegsende auf dem Weg, sich selbst besser zu verstehen. Das ist die korrekte Reihenfolge des Netflix-Anime.

Violet Evergarden ist nicht nur einer der schönsten, sondern auch ersten Original-Anime von Netflix. So veröffentlichte der Streaming-Riese die erste Staffel der Serie bereits 2017 in seinem Katalog. Die Jahre darauf folgten dann noch ein Special und zwei Filme, welche die Handlung fortsetzten. Inzwischen hat sich das bildgewaltige Drama schon fast zu einem eigenen Franchise entwickelt.

- Anzeige -

Violet Evergarden: Die chronologische Reihenfolge des Anime-Dramas

Als Ursprungmaterial für Violet Evergarden dient die gleichnamige Light-Novel-Reihe von Kana Akatsuki und Akiko Takase. Daher wissen wir auch relativ sicher, wie es um die Reihenfolge der Anime-Adaption steht. Fans müssen sich lediglich am Veröffentlichungsdatum der einzelnen Serien und Filme orientieren:

  • Violet Evergarden (Serie, 2018)
  • Violet Evergarden Special (Bonusepisode, 2018)
  • Violet Evergarden und das Band der Freundschaft (Film, 2019)
  • Violet Evergarden: Der Film (Film, 2020)

Um Violet Evergarden sehen zu können, wird ein Abonnement bei Netflix benötigt. Dort ist die Serie mit allen zusätzlichen Inhalten exklusiv verfügbar. Sammler, die sie nicht streamen, sondern lieber im Regal stehen haben möchten, können allerdings auch die wesentlich kostspieligere DVD- und Blu-ray-Variante* kaufen.

Darum geht es in Violet Evergarden

Violet wurde im Krieg einst als „Waffe“ eingesetzt – sie kennt keine Emotionen und handelt ausschließlich nach Befehlen. Nach dem Krieg findet sie eine Anstellung in einem Postunternehmen als sogenannte „Autonome Korrespondenz Assistentin“, wo sie für die Bevölkerung Briefe verfasst. Dabei lernt sie viel über die Formen von Gefühlen, Emotionen und Liebe. Außerdem kommt sie mit jedem Auftrag ihrem Ziel näher: die Worte zu begreifen, die ihr ein ganz besonderer Mensch einst auf dem Schlachtfeld anvertraute.

- Anzeige -

Mehr zum Thema

Über tobson 2231 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -