Trigun Stampede: Anime-Neuauflage präsentiert sich in actionreichem Trailer

Trigun Stampede: Anime-Neuauflage präsentiert sich in actionreichem Trailer
© Crunchyroll

Der kultige Space-Western bekommt mit Trigun Stampede eine Neuauflage von Crunchyroll. Den ersten Trailer zum Anime könnt ihr euch hier ansehen.

Trigun feiert sein Comeback – allerdings nicht mit neuen Folgen, sondern in Form eines Remakes. Dieses soll im Laufe des Jahres 2023 beim Streamingdienst Crunchyroll erscheinen und dem Kult-Anime einen neuen Anstrich verpassen. Wie das Ganze aussieht, verrät nun ein erster Trailer:

- Anzeige -

Trigun-Remake wird im Studio Orange produziert

Die Neuauflage trägt den Titel „Trigun Stampede“ und basiert wie der Vorgänger auf dem gleichnamigen Manga von Yasuhiro Nightow. Verantwortlich für die Produktion ist das Studio Orange, das sich bisher vor allem mit der Netflix-Serie Beastars einen Namen machte. Kein Wunder also, dass auch der kommende Space-Western auf traditionelle Zeichnungen verzichtet und vollständig computeranimiert sein wird.

Regie bei dem Projekt führt Kenji Mutou (Terror in Tokio), während Kouji Tajima (Loki) sowohl die Charakterdesigns als auch das Konzeptdesign übernimmt. In den Hauptrollen sind unter anderem Yoshitsugu Matsuoka (Sora in No Game No Life) als Vash the Stampede sowie Junya Ikeda (Jou Kido in Digimon Adventure) für Knives Millions zu hören.

Trigun erzählt die Geschichte des Revolverhelden Vash the Stampede, der per Steckbrief und einem Kopfgeld von 60 Millionen Doubledollar gesucht wird, weil er Angst und Schrecken verbreitet. Die Versicherungsagentinnen Milly und Meryl sind hinter ihm her, um größeren Schaden zu verhindern. Als sie auf ihn treffen, entpuppt er sich als tollpatschiger Menschenfreund, der keiner Fliege etwas zu Leide tut – allerdings verfolgen ihn die Schatten seiner dunklen Vergangenheit.

- Anzeige -

Mehr zum Thema

Über tobson 2415 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -