Ghost in the Shell: SAC_2045 – Trailer enthüllt Starttermin der 2. Staffel

Ghost in the Shell: SAC_2045 - Trailer enthüllt Starttermin der 2. Staffel
© Netflix

Zwei Jahre nach der ersten Staffel kündigt ein Trailer die Verlängerung von Major Motoko Kusanagis Abenteuern an. Die zweite Staffel Ghost in the Shell: SAC_2045 startet im Mai bei Netflix.

Ghost in the Shell: SAC_2045 stellt eine direkte Fortsetzung der beliebten Anime-Serie Stand Alone Complex dar. Wie der Titel bereits offenbart, spielt die Handlung im Jahr 2045 und zwar nach dem weltweiten Zusammenbruch des Kapitalismus, als eine japanische Spezialeinheit damit beginnt, geheime Cybermissionen durchzuführen. Unter ihnen ist auch Major Motoko Kusanagi, die Sektion 9 anführt.

- Anzeige -

Ghost in the Shell: SAC_2045 bekommt 2. Staffel

Die Rechte an Ghost in the Shell: SAC_2045 hält Netflix. Mit einem Teaser-Trailer kündigte der Streaming-Riese nun an, dass die Anime-Serie eine 2. Staffel erhält. Einen groben Starttermin verrät dieser auch schon: Mai 2022.

Für einige Fans kommt die Ankündigung überraschend, stand der Anime doch hart in der Kritik. Bereits vor der Ausstrahlung kritisierte die Community um Masamune Shirows Kult-Franchise den Animationsstil, der ausschließlich auf 3D-Computertechnik beruht, anders als die vorherigen Serien, die traditionell von Hand gezeichnet wurden.

- Anzeige -

Auch das Debüt der ersten Staffel im April 2020 konnte die Fans nicht überzeugen. Aktuell kommt der Anime bei IMDb auf eine Wertung von 6,3 von 10 Punkten und liegt damit eher im mäßigen Bereich. Vielleicht kann Staffel 2 die Wertung verbessern. Es bleibt abzuwarten.

Mehr zum Thema

Über tobson 2234 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -