Meine Wiedergeburt als Schleim: Crunchyroll bringt den neuen Kinofilm nach Deutschland

Meine Wiedergeburt als Schleim: Crunchyroll bringt den neuen Kinofilm nach Deutschland
© Crunchyroll

Meine Wiedergeburt als Schleim kommt in die deutschen Kinos. Der neue Film erzählt eine eigene Geschichte, welche direkt vom Schöpfer der Romanvorlage stammt.

Einer der bekanntesten Vertreter des Isekai-Genre ist Meine Wiedergeburt als Schleim. Der Anime, mit dem eigentlich noch viel längeren Titel, entführt uns in die Abenteuer eines erwachsenen Mannes, der als Schleim in einer fabelhaften Fantasy-Welt wiedergeboren wird. Bisher sind zwei Staffeln erschienen, eine weitere ist auf dem Weg und auch ein Kinofilm steht bevor.

- Anzeige -

Film startet Anfang 2023 in Deutschland

Wie Crunchyroll nun über die eigene Webseite verkündete, kommt der neue Film namens „Meine Wiedergeburt als Schleim in einer anderen Welt – Feuerrote Bande“ unter anderem auch hierzulande ins Kino. Die Veröffentlichung bezieht sich auf alle großen Regionen außerhalb Asiens und beginnt Anfang 2023.

Ein konkreter Termin und weitere Details, wie etwa zur Sprachfassung, stehen leider noch aus. Der japanische Kinostart soll einige Monate früher, im November 2022, erfolgen. Auf YouTube können wir uns bereits einen ersten Trailer ansehen, der mit deutschen Untertiteln versehen wurde.

Crunchyroll beschreibt die Handlung des Films, die von dem Autor der Romanvorlage* geschrieben wurde, wie folgt: „Eine lange währende Verschwörung um eine Königin mit mysteriösen Kräften ist fest in der kleinen Nation Raja im Westen von Tempest verankert. Als sich die Wege des Schleims Rimuru Tempest, der sich zu einem Dämonenkönig entwickelt hat, und dem überlebenden Oger Hiro kreuzen, beginnt ein unglaubliches Abenteuer mit vielen neuen Charakteren. Die Macht der Bande wird auf die Probe gestellt!“

- Anzeige -

Mehr zum Thema

Über tobson 2425 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -