3 neue Simulcasts: Crunchyroll liefert Anime-Nachschub

3 neue Simulcasts: Crunchyroll liefert Anime-Nachschub
© Crunchyroll

Wer ein Abo bei Crunchyroll besitzt, kann sich demnächst auf drei neue Anime-Serien und -Staffeln freuen, die im Simulcast ausgestrahlt werden.

Unter den Streamingdiensten, die sich auf Anime spezialisiert haben, ist Crunchyroll die unangefochtene Nummer 1. Über 5 Millionen zahlende Nutzer kann der Anbieter momentan vorweisen. Dabei profitiert Crunchyroll von seiner breiten Auswahl und den sogenannten Simulcasts, also Veröffentlichungen kurz nach der japanischen TV-Premiere.

- Anzeige -

Crunchyroll schnappt sich drei neue Simulcasts

Für die Sommer- und Herbst-Season 2022 hat der Streaming-Anbieter jetzt drei neue Simulcasts angekündigt. Dabei handelt es sich sowohl um Fortsetzungen als auch eine neue Serie. Hier seht ihr sie in der Übersicht:

Ab 1. Juli 2022: Rent-A-Girlfriend – Staffel 2: Nachdem er von seiner Freundin verlassen wurde, ist der glücklose Studienanfänger Kazuya verzweifelt genug, um einen Dienst für „Mietfreundinnen“ in Anspruch zu nehmen. Schnell stellt sich heraus, dass das vielleicht nicht die beste Idee war.

Ab Juli 2022: Orient – 2. Hälfte: Als Kinder schworen sich Musashi und Kojirou eines Tages die bösartigen Oni aus ihrem Land zu vertreiben. Viele Jahre später ergibt sich die Möglichkeit dazu, aber sind sie auch wirklich bereit?

- Anzeige -

Ab Oktober 2022: Blue Lock: In einem abgeriegelten Trainingslager kämpfen 300 junge Fußballtalente um einen Platz in der japanischen Nationalmannschaft.

Mehr zum Thema

Über tobson 2426 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -