The Promised Neverland: Neuer Trailer zur Realverfilmung des düsteren Anime- und Manga-Hits

The Promised Neverland: Neuer Trailer zur Realverfilmung des düsteren Anime- und Manga-Hits
© Shueisha Inc.

Der Mystery-Anime The Promised Neverland hat eine Live-Action-Adaption bekommen, die bald im japanischen Kino gezeigt werden soll. Einen Vorgeschmack auf den kommenden Film liefert ein neuer Trailer auf YouTube.

The Promised Neverland dreht sich um drei überaus intelligente Kinder namens Emma, Norman und Ray, die zusammen mit den anderen Bewohnern unter ihrer fürsorglichen Pflegemutter Isabella im Waisenhaus ein unbeschwertes Leben führen. Doch als sie eines Tages hinter das grausame Geheimnis kommen, was wirklich mit den Kindern, die das Heim verlassen, passiert, entscheiden sie sich einen riskanten Fluchtplan zu schmieden. Das ist allerdings leichter gesagt als getan, denn das Grundstück wird gut bewacht und die Erzieher tun alles, um ihre wertvollen „Schützlinge“ nicht zu verlieren.

- Anzeige -

Auch interessant: 10 Anime-Serien, die in anderen Ländern verboten wurden

The Promised Neverland: Anime-Serie wird real

Nachdem die Realverfilmung zum beliebten Anime- und Manga-Hit bereits im Sommer des vergangenen Jahres angekündigt wurde, ist es bald endlich soweit. Am 18. Dezember 2020 können japanische Fans die Live-Action-Umsetzung von Yūichirō Hirakawa (Erased-Realfilm) im Kino bestaunen. Wie das Ganze aussieht, könnt ihr euch hier in Form eines ersten richtigen Trailers ansehen:

Leider sind in dem Video keine Untertitel vorhanden, was vermutlich daran liegt, dass der Film nur in Japan erscheint Für die westlichen Fans wird derweil eine Live-Action-Serie in den USA produziert. Diese entsteht unter der Regie von Rodney Rothman (Spider-Man: A New Universe) in den Fox 21 Television Studios und soll auf Amazon Prime Video veröffentlicht werden. Welche Schauspieler darin mitspielen und wann die Serie an den Start geht, wissen wir bisher jedoch nicht.

- Anzeige -

Bei Amazon Prime Video könnt ihr übrigens auch die Anime-Vorlage ansehen, die dort mit deutscher Synchronisation im kostenpflichtigen Animax Plus-Channel* enthalten ist und demnächst eine zweite Staffel erhält. Nach einer Verschiebung aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie wurde deren Starttermin auf Januar 2021 angesetzt.

Mehr zum Thema

Über tobson 2325 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -