Super Dragon Ball Heroes: Trailer bringt zwei wichtige Verbündete zurück

Super Dragon Ball Heroes: Trailer bringt zwei wichtige Verbündete zurück
© Akira Toriyama / Shueisha / Toei Animation

Super Dragon Ball Heroes bringt in der zweiten Staffel nicht nur finstere Schurken, sondern auch zwei mächtige Verbündete zurück, die unseren Helden noch sehr vertraut sein dürften.

Bereits im März stürzen sich Son Goku und seine Freunde in ihr nächstes, großes Abenteuer. So bekommen es unsere Helden in der zweiten Staffel von Super Dragon Ball Heroes mit gewaltigen Gegnern zu tun, die alleine kaum zu besiegen sein dürften. Glücklicherweise ist schon Unterstützung auf dem Weg und zwar in der Form zweier wohl bekannter Charaktere.

- Anzeige -
- Anzeige -

Son Goku und Vegeta bekommen mächtige Unterstützung in Super Dragon Ball Heroes

Wenn Super Dragon Ball Heroes mit einer Sache punkten kann, dann wäre das vermutlich die breite Aufstellung an Charakteren, welche aus den verschiedensten Serien des Franchise bunt zusammengewürfelt wurde. Ein gutes Beispiel hierfür sind Son Goku: Xeno und Vegeta: Xeno, die aus dem gleichnamigen Videospiel stammen und auch in der ersten Staffel des Spin-Off-Anime zu sehen waren.

Und auch im nächsten Handlungsstrang kehren die beiden Saiyajins wieder zurück. Dies verrät ein neuer Teaser-Trailer, der auf Twitter von DBSChronicles geteilt wurde und uns einen kurzen Überblick auf die bevorstehenden Abenteuer unserer Helden gewährt.

Son Goku: Xeno und Vegeta: Xeno bilden das Gegenstück zu Son Goku und Vegeta aus einer anderen Dimension. Zudem sind sie Verbündete der Zeitpatrouille und besitzen überwältigende Fähigkeiten, die sich bereits in der Vergangenheit als äußerst hilfreich erwiesen.

- Anzeige -

Die 2. Staffel von Super Dragon Ball Heroes startet im März 2020. Kurz zuvor, am 23. Februar, erscheint eine Special-Episode des Anime, in der die neuen Charaktere noch einmal vorgestellt werden sollen.

Mehr zum Thema

Über tobson 1103 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -