Shenmue-Anime eingestellt? Zweite Staffel ist unwahrscheinlich

Shenmue-Anime eingestellt? Zweite Staffel ist unwahrscheinlich
© Adult Swim

Anfang des Jahres startete mit Shenmue die Anime-Adaption der beliebten Videospielreihe. Eine zweite Staffel wird es voraussichtlich nicht geben.

Anime-Verfilmungen erfolgreicher Videospiele gehören mittlerweile fast zum guten Ton. Daher waren Fans auch wenig verwundert, als im Februar dieses Jahres eine Serie zum Action-Klassiker Shenmue beim TV-Sender Adult Swim erschien. Auch Streaming-Anbieter Crunchyroll hat sich die Rechte gesichert.

- Anzeige -

Wer nun eine Fortsetzung erwartet, dürfte enttäuscht werden. So wies Jason DeMarco, der Senior-Vice-Pesident of Anime and Action-Series bei Warner Bros Animation und Cartoon Network über Twitter darauf hin, dass die erste Season zwar erfolgreich war, sich die Verantwortlichen aber entschlossen haben, keine zweite Staffel in Auftrag zu geben. Vielleicht „eines Tages“ könne die Serie fortgesetzt werden.

Während die erste Staffel von Shenmue von Adult Swim entfernt wurde, steht sie bei Crunchyroll weiterhin zur Verfügung bereit. Der Streamingdienst zeigt den Anime hierzulande vollständig im Originalton mit deutschen Untertiteln. Die Handlung folgt Ryo Hazuki, dem Protagonisten der Videospiele, auf der Suche nach Rache an dem Mörder seines Vaters.

Mehr zum Thema

Über tobson 2636 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -