Pokémon-Nostalgie: Neues Musikvideo rührt Fans zu Tränen

Pokémon-Nostalgie: Neues Musikvideo rührt Fans zu Tränen
© The Pokémon Company

The Pokémon Company hat auf ihrem YouTube-Kanal ein neues Musikvideo veröffentlicht, das die Fans zu Tränen rührt.

Mit Pokémon existiert seit über 20 Jahren eines der bekanntesten und erfolgreichsten Franchises der Welt. Die mal süßen und coolen Taschenmonster feierten 1996 ihr Debüt auf dem Game Boy und sind mittlerweile für viele Fans nicht mehr wegzudenken. Das weiß auch The Pokémon Company, weshalb das Unternehmen nun ein neues Musikvideo veröffentlicht hat, welches für nostalgische Gefühle sorgt.

- Anzeige -

Auch interessant: Quiz – Wie gut kennst du die Pokémon der 1. und 2. Generation?

Pokémon: Musikvideo versetzt Fans in Nostalgie

Das Video mit dem Titel „GOTCHA!“ entstand unter Regie von Rie Matsumoto im Animationsstudio Bones. Für die musikalische Untermalung ist die japanische Rockband Bump of Chicken verantwortlich. Der hinterlegte Song nennt sich Acacia und handelt von der liebevollen Beziehung der Trainer zu ihren Pokémon.

Diese tauchen auch zahlreich in dem rund 3-minütigen Clip auf. So sind nicht nur Ash und Pikachu, sondern noch viele weitere Monster und Trainer aus unterschiedlichen Generationen zu sehen. Bei den Fans sorgt das für emotionale Momente, wie sich aus den YouTube-Kommentaren herauslesen lässt.

- Anzeige -

Als Anlass des Musikvideos diente der bevorstehende Release des zweiten DLCs für Pokémon Schwert & Schild*. Die Schneelande der Krone ist demnach ab dem 22. Oktober 2020 für Nintendo Switch erhältlich und entführt die Spieler in ein eisiges Abenteuer voller neuer und alter Taschenmonster.

Mehr zum Thema

Über tobson 1037 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -