One Piece Red: Kinofilm enthüllt die Tochter von Shanks

One Piece Red: Kinofilm enthüllt die Tochter von Shanks
© Toei Animation / Eiichiro Oda

Die Verantwortlichen hinter One Piece Film Red haben endlich einen richtigen Trailer enthüllt. Der gibt uns kurze Einblicke in die Handlung und verrät, wer das mysteriöse Mädchen von den Postern ist.

Seit Ende 2021 wissen wir, dass das Anime-Franchise einen neuen Kinofilm erhält. Mittlerweile sind neben dem Titel „One Piece Red“ noch viele weitere Informationen darüber bekannt. So kennen wir beispielsweise den japanischen Kinostart, den 6. August 2022. Nun gibt es sogar einen richtigen Trailer zu sehen.

- Anzeige -

One Piece Red: Trailer stellt Shanks‘ Tochter vor

In dem Video tauchen bekannte Gesichter wie Corby, Helmeppo und Akainu auf. Natürlich ist auch Shanks mit von der Partie, allerdings nur kurzweilig. Es bleibt zu hoffen, dass er im fertigen Film länger zu sehen sein wird, gehört der Piraten-Kaiser doch zu den Lieblingscharakteren der Fans.

Immerhin wissen wir nun, wer das mysteriöse Mädchen ist, das immer wieder auf Postern und im allerersten Teaser vorkam. Es handelt es sich dabei um niemand geringeren als die Tochter von Shanks. Richtig gehört: Der Kapitän der Rothaarpiraten hat offenbar eine Tochter, von der wir bisher nichts wussten.

Das Mädchen trägt den Namen „Uta“ und gilt als die „beste Sängerin der Welt“. Ihre Stimme soll irgendwie dazu beitragen, die Welt zu verändern, weshalb Fans rätseln, ob sie vielleicht über eine Teufelskraft verfügt. In welcher Verbindung sie zu Ruffy steht, ist aktuell noch unklar.

- Anzeige -

Mehr zum Thema

Über tobson 2230 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -