Transformers: Netflix zeigt ersten Trailer zur neuen Anime-Serie

Transformers: Netflix zeigt ersten Trailer zur neuen Anime-Serie
© Netflix

Mit Transformers: War of Cybertron Trilogy: Siege startet bald eine neue Anime-Serie auf Netflix. Nun wurde ein erster Trailer veröffentlicht, der die gewaltige Schlacht zwischen Autobots und Decepticons zeigt.

Noch bevor Michael Bay 2007 den ersten Transformers-Realfilm produzierte, gab es in den 80er-Jahren bereits eine erfolgreiche Zeichentrickserie und einen Zeichentrickfilm. Jetzt scheint das Riesenroboter-Franchise zu seinen Wurzeln zurückzukehren, denn mit Transformers: War of Cybertron kommt eine neue animierte Serie zu Netflix, welche die Geschichte von Autobots und Decepticons erneut erzählen soll.

- Anzeige -

Netflix-Serie erinnert an die Anfänge der Transformers

Transformers: War of Cybertron soll aus insgesamt drei Staffeln mit jeweils sechs Folgen bestehen. Der unten stehende Trailer zeigt Szenen aus dem ersten Teil, der den Titel Siege (Belagerung) trägt. Darin tobt ein gewaltiger auf dem Planeten Cybertron, bei dem Autobots versuchen, die Decepticons zu schlagen. Um den machthungrigen Megatron aufhalten zu können, muss Optimus Prime ihn davon abhalten, den Allspark zu finden. Das würfelförmige Artefakt beherbergt eine unglaublich zerstörerische Macht und darf auf keinen Fall in die falschen Hände geraten.

Der Animationsstil ist im Cel-Shading-Look gehalten und erinnert ein wenig an ein Videospiel. Verantwortlich dafür ist laut Entertainment Weekly das US-amerikanische Animationsstudio Rooster Teeth, das bereits an Serien wie RWBY und gen: Lock gearbeitet hat.

Wann Transformers: War of Cybertron erscheinen wird, ist noch nicht bekannt. In dem, bisher einzigen von Netflix veröffentlichten Trailer, heißt es dazu nur: bald.

- Anzeige -

Mehr zum Thema

Über tobson 1051 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -