One Piece: Pirate Warriors 4 lässt euch mit Big Mom und Kaido spielen

One Piece: Pirate Warriors 4 lässt euch mit Big Mom und Kaido spielen
© Bandai Namco Entertainment

In One Piece: Pirate Warriors 4 werden wir vielen, aus der Anime- und Manga-Serie bekannten Figuren, über den Weg laufen. Auch die Piraten-Kaiser Kaido und Big Mom sollen als spielbare Charaktere verfügbar sein.

Bereits seit einiger Zeit enthüllt Bandai Namco regelmäßig neue, spielbare Charaktere für das kommendes Action-RPG One Piece: Pirate Warriors 4. Jetzt haben die Entwickler zwei weitere Piraten bestätigt, die vielen Fans aus der Serie geläufig sein dürften. Demnach werden Kaido und Big Mom nicht nur als Bosse, sondern auch als spielbare Charaktere in dem Anime-Prügler auftauchen.

Kaido und Big Mom sind spielbar

Die Geschichte des Spiels dreht sich um Ruffys Abenteuer auf den Inseln Whole Cake Island und Wano Kuni. Dort treffen wir unter anderem auf die Piraten-Kaiser Charlotte Linlin alias Big Mom und Kaido, welche als Endbosse besiegt werden müssen. Im Anschluss sollen beide wohl als spielbare Charaktere zur Verfügung stehen.

Laut Gematsu soll sich Kaido in seine Drachenform verwandeln können. Über die Fähigkeiten von Big Mom ist bisher nichts bekannt, doch auch sie wird voraussichtlich mit ihren mächtigen Teufelskräften kämpfen.

One Piece: Pirate Warriors 4 erscheint am 27. März 2020 für PlayStation 4, Xbox One, Switch und PC. Hier könnt ihr das Spiel exklusiv vorbestellen*.

Mehr zum Thema

Über tobson 922 Artikel
Seit 2018 agiere ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen schreibt mir auf Twitter unter @shawnfiercy.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*