One Piece: Neues Manga-Kapitel zeigt die entsetzliche Macht des mysteriösen Im

One Piece: Neues Manga-Kapitel zeigt die entsetzliche Macht des mysteriösen Im
© Toei Animation / Eiichiro Oda

Über die Identität des mysteriösen Anführers der Weltregierung, Im, wissen wir fast gar nichts. Seine Macht kennt aber scheinbar keine Grenzen, wie das neueste Manga-Kapitel von One Piece enthüllt.

Die gigantische Welt von One Piece beherbergt zahlreiche Mysterien und Geheimnisse. Und sobald eines dieser Rätsel gelöst wird – so scheint es, kommen zwei neue hinzu. Im, der vermeintliche Anführer der Weltregierung, ist ein einziges Fragezeichen. Das neueste Kapitel des Mangas* spendiert ihm einen kurzen, dafür aber sehr eindrucksvollen Auftritt und wirft die Frage über den Verbleib von Sabo auf.

- Anzeige -

One Piece: Im demonstriert die Macht der Weltregierung

Das 1060. Kapitel ist da und hat für Fans allerlei Überraschungen zu bieten. So hören wir das erste Mal seit langem wieder von Sabo, dem Schwurbruder von Ruffy, der interessante Neuigkeiten überbringt. Über Funk teilt er seinen Kollegen von der Revolutionsarmee mit, dass er für den angeblichen Tod von König Kobra nicht verantwortlich sei. Auch berichtet er davon, in Mary Joa eine Person auf dem leeren Thron gesehen zu haben.

Doch bevor er seinen letzten Satz beenden kann, erscheint ein grelles Licht über seinem Aufenthaltsort, dem Königreich Lulusia. Lichtstrahlen schießen vom Himmel herunter und verursachen eine Explosion gewaltigen Ausmaßes, welche die gesamte Insel zerstört. Die Übertragung bricht ab und der Verbleib des Stabchefs der Revolutionsarmee ist erneut unklar.

Hinter diesem Angriff steckt die Weltregierung, die das gesamte Gespräch mithören und sein Versteck ausfindig machen konnte. Genauer gesagt war Im dafür verantwortlich, der die Weltregierung aus dem Schatten steuert und auch derjenige ist, der auf dem leeren Thron saß. Seine Macht ist offenbar so groß, dass er ganze Inseln auf einen Schlag vernichten kann. Gut möglich, dass für den Angriff eine der drei Antiken Waffen eingesetzt wurde. Der Legende nach soll ihre Zerstörungskraft gewaltig sein.

- Anzeige -

Mehr zum Thema

Über tobson 2494 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -