One Piece: Manga-Spin-off zu Ace enthüllt erstes Kapitel

One Piece: Manga-Spin-off zu Ace enthüllt erstes Kapitel
© Toei Animation / Eiichiro Oda

Das langersehnte Spin-off One Piece: Episode A, welches die Vergangenheit von Puma D. Ace erzählt, ist endlich da – doch es gibt einen Haken.

Während sich der Manga zu One Piece derzeit um die Schlacht der Strohhutbande und ihre Verbündeten gegen den Piratenkaiser Kaido in Wano Kuni dreht, wirft uns ein brandneues Spin-off wieder einige Jahre in die Vergangenheit zurück. Die Rede ist von Episode A, einer alternativen Manga-Reihe, welche die bislang unerzählten Abenteuer von Ruffys Bruder Ace aufgreift.

- Anzeige -

One Piece Episode A: Erstes Kapitel wurde veröffentlicht, aber…

Bevor Ace in der Schlacht von Marineford sein Leben ließ, hat der feurige Pirat viele spannende Abenteuer erlebt, die es allerdings nie in die originale Serie von Eiichiro Oda geschafft haben. Damit Fans trotzdem erfahren, was die Vergangenheit von Ace bereithält, veröffentlichten die Verantwortlichen des Shueisha-Verlags nun das erste Kapitel des neuen Manga-Spin-offs.

Dieses steht seit letzter Woche auf der offiziellen Webseite der Weekly Shonen Jump kostenlos zur Verfügung. Allerdings gibt es einen Haken, denn leider ist bisher nur eine japanische Fassung vorhanden. Wer den Text also verstehen möchte, sollte entweder Japanisch können oder warten, bis eine englische bzw. deutsche Sprachausgabe erscheint.

Darüber hinaus dürfte den meisten Fans wohl schon aufgefallen sein, dass die Charaktere nicht so aussehen wie gewohnt. Das liegt daran, dass die Zeichnungen nicht der Feder von Eiichiro Oda, sondern der des Dr. Stone-Mangaka Boichi entspringen. Wie wir bereits berichteten, fielen die Reaktionen dem gegenüber jedoch ziemlich positiv aus.

- Anzeige -

Die Handlung von Episode A beginnt damit, wie Ace die Segel setzt, um ein großer Pirat zu werden. Auf seiner Reise trifft er dann zahlreiche weitere Charaktere, die sich ihm anschließen und gemeinsam die Spade-Piratenbande gründen. Ihr Ziel ist dabei ganz klar: Das Meer bereisen und die neue Welt entdecken, doch bis dahin, ist es ein weiter Weg.

Mehr zum Thema

Über tobson 1037 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -