One Piece: In dieser Reihenfolge schaut ihr die Filme richtig

One Piece: In dieser Reihenfolge schaut ihr die Filme richtig
© Toei Animation / Eiichiro Oda

Neben dem Manga und der Anime-Serie bieten die Filme zu One Piece noch weitere Abenteuer aus der Piratenwelt. In dieser Reihenfolge schaut ihr sie am besten.

Das Franchise rund um Ruffy und seine Freunde ist gigantisch. Abgesehen von den eigentlichen Mangas, auf denen auch die Anime-Serie mit inzwischen mehr als 1.000 Episoden basiert, gibt es mehrere TV-Specials, Videospieladaptionen und Kinofilme. Damit ihr bei all diesen Inhalten nicht den Überblick verliert, erklären wir euch hier, in welcher Reihenfolge ihr die One Piece-Filme anschauen solltet.

- Anzeige -

Auch interessant: Die 12 besten Anime-Intros aus unserer Kindheit

One Piece: Das ist die richtige Reihenfolge der Filme

Die insgesamt 14 Filme folgen keiner gemeinsamen Handlung. Jeder Teil erzählt eine eigene Geschichte. Deshalb müssen die Filme auch nicht unbedingt in chronologischer Abfolge angesehen werden. Im Idealfall orientiert ihr euch aber dennoch an dem Erscheinungsdatum der Kino-Abenteuer:

  • One Piece: Der Film (4. März 2000)
  • One Piece: Abenteuer auf der Spiralinsel (3. März 2001)
  • One Piece: Chopper auf der Insel der seltsamen Tiere (2. März 2002)
  • One Piece: Das Dead End Rennen (1. März 2003)
  • One Piece: Der Fluch des heiligen Schwerts (6. März 2004)
  • One Piece: Baron Omatsuri und die geheimnisvolle Insel (5. März 2005)
  • One Piece: Schloß Karakuris Metall-Soldaten (4. März 2006)
  • One Piece: Abenteuer in Alabasta – Die Wüstenprinzessin (3. März 2007)
  • One Piece: Chopper und das Wunder der Winterkirschblüte (1. März 2008)
  • One Piece: Strong World (12. Dezember 2009)
  • One Piece Z (15. Dezember 2012)
  • One Piece: Gold (26. Juli 2016)
  • One Piece: Stampede (24. September 2019)
  • One Piece Red (6. August 2022)

Alle hier aufgezählten Filme sind im Handel auf DVD- und Blu-ray* erhältlich. Die Episoden der Serie stehen über mehrere Plattformen zum legalen Streaming bereit. Im deutschen Free-TV bei ProSieben Maxx ist die Reise der Strohhutbande ebenfalls zu verfolgen, wann genau, hängt jedoch vom aktuellen Programm des Senders ab.

- Anzeige -

Mehr zum Thema

Über tobson 2627 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -