Netflix erhöht ab sofort Abo-Preise in Deutschland

Netflix erhöht ab sofort Abo-Preise in Deutschland
© Pexels

Die Kosten auf Netflix steigen wieder an. Ab sofort können zwei Abos nur noch für einen Aufpreis genutzt werden.

Über die letzten Jahre hat sich Netflix weltweit einen Namen gemacht. Kein anderer Streaminganbieter wird so oft genutzt, wie die US-amerikanische Plattform. Von herkömmlichen Serien und Filmen über Cartoons und Anime ist dort alles verfügbar, dass eine Zuschauerschaft anlockt. Doch das Angebot ist nicht kostenlos und konnte bislang nur für einen zweistelligen Preis genutzt werden. Jetzt wurden die Kosten in Deutschland um ein weiteres Stück angehoben.

- Anzeige -

Netflix: Neukunden zahlen ab heute mehr

Seit heute zahlt man für das Standard-Abo, mit dem man auf zwei Geräten in HD streamen kann, nicht mehr nur 11,99 Euro, sondern 12,99 Euro. Das Premium-Paket, mit Ultra-HD-Auflösung und vier Geräten, wurde von 15,99 Euro auf 17,99 Euro erhöht. Nur das Basic-Abo, mit SD-Auflösung und Nutzung auf einem Gerät, bleibt bei dem Original-Preis von 7,99 Euro.

Die erhöhten Kosten gelten für Neukunden mit sofortiger Wirkung, während Bestandskunden erst in einigen Monaten den Aufpreis zahlen müssen. Netflix hat schon einmal im April 2019 die Preise angehoben. Diesmal begründet der Streamingdienst die Preiserhöhung mit dem Wachstum des Film- und Serien-Katalogs. Auch die Investitionen im internationalen und deutschsprachigen Raum sollen ein Grund gewesen sein.

Netflix sorgte erst vor kurzem mit einem neuen Bericht für Aufmerksamkeit. Ein japanischer TV-Sender gab bekannt, dass Anime zu den beliebtesten Kategorien des Anbieters gehört. Zudem soll die Nachfrage nach dem Genre immer weiter steigen.

- Anzeige -

Mehr zum Thema

Über albion 508 Artikel
Mein Name ist albion und ich bin der Administrator dieser Webseite. Ich kümmere mich um die Verwaltung, das Marketing und schreibe so gut es geht Artikel. Neben shonakid.de leite ich auch einen YouTube-Kanal, auf welchem ich regelmäßig Videos veröffentliche. Schau gerne mal vorbei, ich heiße dort genauso wie hier "albion".

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -