Netflix: Anime-Adaption von beliebtem Fantasy-RPG hat einen Starttermin

Netflix: Anime-Adaption von beliebtem Fantasy-RPG hat einen Starttermin
© Netflix

Die neue Netflix-Serie zum beliebten Rollenspiel Dragon’s Dogma hat endlich einen Starttermin. Außerdem gibt es erste Bilder, die den Stil der Anime-Adaption zeigen.

Bereits im März des vergangenen Jahres wurde die, exklusiv auf Netflix erscheinende, Anime-Adaption von Dragon’s Dogma angekündigt. Nun hat der Streaming-Anbieter endlich auch den Starttermin der Serie bekannt gegeben. Demnach soll die Saga, welche auf dem bekannten Rollenspiel basiert, ab dem 17. September weltweit im Programm verfügbar sein.

- Anzeige -

Verkündet wurde die freudige Nachricht direkt auf dem Twitter-Account von Netflix. Die ersten Bilder zum Anime lassen sich auf dem offiziellen Profil von Dragon’s Dogma einsehen:

RPG im Anime-Format

Nachdem Netflix mit Castlevania ein großer Erfolg gelang, soll Dragon’s Dogma wohl nun daran anknüpfen. Die Handlung orientiert sich ebenfalls am Videospiel und erzählt die Geschichte eines wiedererweckten Kämpfers, der einen Drachen besiegen muss. Netflix selbst beschriebt sie wie folgt:

„Ethan will den Drachen besiegen, der ihm sein Herz aus dem Leib gerissen hat. Doch mit jedem Dämon, den er bekämpft, verliert er ein weiteres Stück seiner Menschlichkeit.“

- Anzeige -

Zur Freude vieler Fans arbeitet auch der ehemalige Creative Director des Rollenspiels, Hideaki Itsuno, an der neuen Serie mit. Die Animationen übernimmt das Studio Sublimation, welches unter Regie von Shinya Sugai geführt wird. Ein erster Trailer dürfte voraussichtlich in den kommenden Wochen veröffentlicht werden.

Mehr zum Thema

Über tobson 1006 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -