My Hero Academia: Ende stand schon vor Beginn der Serie fest

My Hero Academia: Ende stand schon vor Beginn der Serie fest
© KAZÉ Anime

Vor kurzem hat der finale Akt von My Hero Academia begonnen. Laut dem Schöpfer Kouhei Horikoshi, sei das Ende aber schon vor Start der Geschichte geplant gewesen.

Der berühmteste Superhelden-Manga der Welt geht langsam in seine finale Phase über. Nach mehr als 300 Kapiteln, steuert die Geschichte von My Hero Academia auf ihr Ende zu. Bereits seit sieben Jahren begleiten die Leser den jungen Helden Midoriya und seine Klasse durch jede Menge Kämpfe, spannende Abenteuer und emotionale Situationen. Viele Fans grübeln bereits, wie das große Finale aussehen wird – wirklich wissen tut das aber nur der Autor der Mangareihe: Kouhei Horikoshi.

- Anzeige -

My Hero Academia: Ende schon seit langem geplant

Auch wenn er nicht allzu viele Details über das Ende von My Hero Academia verlieren möchte, gab er in einem Interview eine brisante Information bekannt. In einen Interview der neuesten Ausgabe des Jump GIGA-Magazins wurde Horikoshi gefragt, ob er bereits wüsste, wie sein Manga enden solle. Darauf antwortete er: „Ich habe das Ende bereits geplant. Der Weg dahin dauerte länger als gedacht, aber die Hauptelemente, über die ich schon vor Beginn der Serie entschieden habe, sind immer noch die selben.“

Zum finalen Akt gab der Autor außerdem bekannt, dass er sich diesen Storyabschnitt schon lange ausgedacht hätte, die Details aber erst ab dem 21. Band entstanden. Um welche Details es sich dabei handelt, ließ er vorerst unberührt.

Während des Interviews kam auch die Frage auf, welche Charaktere in den letzten Kapiteln eine große Rolle spielen werden. Auch hierzu wollte Horikoshi, aufgrund von Spoilern, nicht zu viel verraten. Dennoch erklärte er, dass Hawks und Ochako nicht untätig bleiben und für die Leser etwas wie das „Licht der Hoffnung“ werden. Genauso sollen Hitoshi Shinso und Neito Monoma ihre wichtigen Momente bekommen.

- Anzeige -

Mehr zum Thema

Über Florian Dausel 790 Artikel
Mein Name ist Florian Dausel und ich bin der Administrator dieser Webseite. Ich kümmere mich um die Verwaltung, das Marketing und schreibe so gut es geht Artikel.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -