One Piece: Die 5 besten Kämpfe von Strohhut-Koch Sanji

One Piece: Die 5 besten Kämpfe von Strohhut-Koch Sanji
© Toei Animation / Eiichiro Oda

Sanji ist nicht nur am Herd begabt. Diese 5 Duelle beweisen, dass der Koch auch in körperlichen Konflikten mächtig einheizen kann.

In der Strohhutbande ist es meist Kapitän Monkey D. Ruffy, der die Kämpfe gegen die großen Bösewichte antritt. An zweiter Stelle ist auch Zorro immer für ein nervenaufreibendes Duell zu haben. Doch der Koch der Crew, Vinsmoke Sanji, gelangt, vor allem seit dem Zeitsprung, in immer weniger Auseinandersetzungen. Dabei hat der ewige Romantiker so einiges auf dem Kasten und ist im Nahkampf ebenso ein Spezialist, wie seine beiden Freunde. Um die besten Kämpfe des Charakters noch einmal Revue passieren zu lassen, haben wir diese Liste erstellt.

- Anzeige -

5. Sanji vs. Schwarzfuß

One Piece: Die 5 besten Kämpfe von Strohhut-Koch Sanji
© Toei Animation / Eiichiro Oda

Während sich Ruffy auf den Konomi-Inseln gegen den Tyrannen Arlong stellte, legte sich Sanji mit dessen stärkstem Untergebenen, dem Fischmenschen Schwarzgurt an. Der Großteil des Kampfes fand Unterwasser statt, wo der Koch mit seinen menschlichen Attributen schmerzlich unterlegen war. Einen Karate-Angriff nach dem anderen musste er einstecken, bis er endlich an Land flüchten konnte. Dort änderte sich die Ausgangslage dann aber schlagartig: Nun war Sanji die dominierende Partei. Mit einer unglaublichen Schnelligkeit und Trittkraft, erledigte der Strohhut seinen Kontrahenten binnen kürzester Zeit.

4. Sanji vs. Gin

One Piece: Die 5 besten Kämpfe von Strohhut-Koch Sanji
© Toei Animation / Eiichiro Oda

Sanji und der Erste Offizier aus Don Creeks-Piratenbande, haben eine ganz besondere Beziehung zueinander. Nachdem Gin ausgehungert im im Schiffsrestaraunt Baratié angespült wurde, war er es der blonde Koch, der ihm eine kostenlose Mahlzeit zubereitete. Später gelangten die beiden dann in einen unglücklichen Konflikt und kämpften gegeneinander. Auch wenn Gin zu Anfang überlegen war und mit seinen Metallkugeln jede Menge Schaden anrichtete, konnte er sich selbst nicht dazu bringen, seinen Lebensretter zu töten.

Als Don Creek draufhin eine Giftgasbombe in Richtung Sanji abfeuerte, entschied sich Gin sogar dazu, dem Koch seine zu überreichen, wodurch er selber ungeschützt war. Das emotionale Aufeinandertreffen zwischen den beiden Nahkämpfern gehört ohne Zweifel zu den Highlights der East Blue-Saga.

- Anzeige -

Auch interessant: One Piece: 6 Charaktere, die das Königshaki besitzen könnten

3. Sanji vs. Absalom

One Piece: Die 5 besten Kämpfe von Strohhut-Koch Sanji
© Toei Animation / Eiichiro Oda

Der Strohhutkoch und der Zombiepirat Absalom, teilen sich nicht nur ihre perverse Art. Die beiden sind auch talentierte Nahkämpfer, mit jeder Menge Tricks in der Hinterhand. Als die Kontrahenten erstmals aufeinander trafen, konnte Sanji seine Wut nicht im Zaum halten. Immerhin war er doch derjenige, der die Unsichtbarkeits-Frucht essen wollte, um Frauen zu bespannen. Nun hatte jemand anderes diese Fähigkeit und nutzte sie auch noch, um seine geliebte Nami heimlich zu beobachten. Das konnte Sanji nicht auf sich sitzen lassen. Trotz der Unsichtbarkeit seines Gegners, trat er Absalom in Grund und Boden und gewann den Kampf schlussendlich.

2. Sanji vs. Jabura

© Toei Animation / Eiichiro Oda

Einen Agenten der CP9 besiegt man nicht im Handumdrehen. Das musste auch Sanji feststellen, als er gegen den Wolfsmenschen Jabura antrat. Immerhin traf er zum ersten Mal auf einen Gegner, der ihn in Punkto Gerissenheit sogar noch übertraf. Dennoch: Sanji benutzte seinen scharfen Verstand ebenso wie seine mächtigen Kicks und entschied den Kampf ohne große Schwierigkeiten für sich. Auch wenn die Techniken der Formel 6 für jede Menge Schweißperlen sorgten, wusste der Koch, diesen standzuhalten. Nach einigem Hin und Her beendete er die Auseinandersetzung mit seinem feurigen Diable Jambe-Kick.

1. Sanji vs. Bon Curry

© Toei Animation / Eiichiro Oda

Bon Curry, auch bekannt unter dem Decknamen Mister 2, gehört ohne Zweifel zu den stärksten Gegnern, denen Sanji gegenüberstand. Der ehemalige Agent der Baroque-Firma verfügt über die Transen-Frucht, welche ihm die Fähigkeit verleiht, sich in jede x-beliebige Person zu verwandeln. Das nutzte er zu seinem Vorteil, als er im Zentrum Alabastas gegen den blonden Koch kämpfte. So nahm er beispielsweise immer wieder die Gestalt von Nami an, um seinen Kontrahenten zu verwirren und aus dem Hinterhalt zu attackieren. Auch seine eisernen Kicks brachten Sanji während dem langen Duell an seine Grenzen. Nur mit seinen letzten Kraftreserven konnte der Strohhut den Kampf in einem finalen Schlagabtausch für sich entscheiden.

Mehr zum Thema

Über albion 698 Artikel
Mein Name ist albion und ich bin der Administrator dieser Webseite. Ich kümmere mich um die Verwaltung, das Marketing und schreibe so gut es geht Artikel. Neben shonakid.de leite ich auch einen YouTube-Kanal, auf welchem ich regelmäßig Videos veröffentliche. Schau gerne mal vorbei, ich heiße dort genauso wie hier "albion".

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -