My Hero Academia: Beliebte Charaktere als 3D-Models gestaltet

My Hero Academia: Beliebte Charaktere als 3D-Models gestaltet
© KAZÉ Anime

Manche My Hero Academia-Fans verfügen über unglaubliche Talente. Dieser Künstler hat gleich eine ganze Reihe Charaktere als 3D-Models angefertigt.

Seit seinem Anime-Release im Jahr 2014, gehört My Hero Academia zu den wohl beliebtesten Shonen-Serien aller Zeiten. Die Fans lieben es, die jungen Superhelden bei ihrem Schulalltag, bei schwierigen Aufgaben oder bei nervenzerreißenden Kämpfen zu begleiten. Kein Wunder, dass unter den zahlreichen Zuschauern auch einige kreative Köpfe stecken, welche die Community mit Fanarts oder anderer Kunst bereichern. Ein ganz besonders leidenschaftlicher Fan beginnt seit einiger Zeit sogar 3D-Models anzufertigen.

- Anzeige -
- Anzeige -

Instagram-Posts finden großen Anklang

Hannu Koskinen ist ein Artist, der sich mit Modellierung befasst und auf Instagram regelmäßig seine neuen Projekte vorstellt. Seit März fokussiert er sich vorläufig auf die Gestaltung von My Hero Academia-Charakteren wie Uraraka, Todoroki, Bakugo und vielen mehr. Erst vor wenigen Tagen hat er ein neues Bild zum „Rabbit Hero“ Mirko vorgestellt. Die Like-Anzahl übersteigt schon jetzt die 70.000-Marke.

3D-Models können für Videospiele und Filme genutzt werden. Sollten die Produzenten von My Hero Academia einmal auf den Geschmack kommen, ein CGI-Projekt zu starten, bietet der Künstler die beste Vorlage. Sein erfolgreichstes Bild zeigt übrigens den Bösewicht Dabi, welcher im Anime in der zweiten Staffel sein Debüt feiert.

Die vierte Staffel der Serie wurde im April mit einer finalen Episode beendet. Aktuellen Informationen zufolge soll die 5. Staffel im Frühjahr 2021 im japanischen Fernsehen starten. Wer nicht so lange warten möchte, kann den Manga lesen und mit Band 21* direkt an das letzte Geschehen anknüpfen.

- Anzeige -

Mehr zum Thema

Über Florian Dausel 393 Artikel
Mein Name ist albion und ich bin der Administrator dieser Webseite. Ich kümmere mich um die Verwaltung, das Marketing und schreibe so gut es geht Artikel. Neben shonakid.de leite ich auch einen YouTube-Kanal, auf welchem ich regelmäßig Videos veröffentliche. Schau gerne mal vorbei, ich heiße dort genauso wie hier "albion".

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -