Mewtu feiert spektakuläre Rückkehr im Pokémon-Anime

Mewtu feiert spektakuläre Rückkehr im Pokémon-Anime
© The Pokémon Company

In der neuesten Pokémon Reisen-Episode treffen Ash und Goh auf Mewtu. Ein spannender Kampf beginnt.

In der Welt der Pokémon gibt es einige Wesen, die jeder Trainer liebend gerne fangen würde. Besonders beliebt sind dabei die legendären Pokémon, mit ihrer enormen Kampfesstärke. Allen voran steht das mysteriöse Mewtu, dass nur in den seltensten Fällen überhaupt in Erscheinung tritt. Lange Zeit wurde das Taschenmonster gar nicht mehr in der Anime-Serie gezeigt – jetzt feiert es seine große Rückkehr.

- Anzeige -

Keine Chance gegen Mewtu

Schon im September haben wir darüber berichtet, dass Mewtu für die Serie Pokémon Reisen angeteasert wurde. Nun zeigt es sich tatsächlich in der neuen Episode 46 in seiner vollen Pracht. Auf der geheimnisvollen Cello Insel suchen Ash und sein Begleiter Goh ursprünglich nach Mew, treffen dann aber zufällig auf dessen stärkere Hälfte. Ohne zu zögern fordern die beiden das legendäre Pokémon heraus.

Mewtu feiert spektakuläre Rückkehr im Pokémon-Anime
© The Pokémon Company

Jeder Angriff, den Ashs Lucario und Gohs Liberlo ausüben, wird von Mewtu mit Leichtigkeit abgewehrt. Die jungen Trainer scheinen auch mit vereinten Kräften keine Chance gegen den übermächtigen Gegner zu haben. Doch der Kampf endet nicht in einer Niederlage, sondern wird schon nach wenigen Attacken beendet. Mewtu hat kein Interesse daran, die beiden zu bekämpfen.

Das legendäre Pokémon ist zusammen mit anderen Wesen, die von Menschen misshandelt wurden, auf die geheime Insel gekommen. Als Mewtu zum ersten mal auf die beiden Trainer trifft, versteht es schnell, das deren Beziehung zu ihren Pokémon von Liebe erfüllt ist.

- Anzeige -

Mehr zum Thema

Über albion 550 Artikel
Mein Name ist albion und ich bin der Administrator dieser Webseite. Ich kümmere mich um die Verwaltung, das Marketing und schreibe so gut es geht Artikel. Neben shonakid.de leite ich auch einen YouTube-Kanal, auf welchem ich regelmäßig Videos veröffentliche. Schau gerne mal vorbei, ich heiße dort genauso wie hier "albion".

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -