Künstler erschaffen riesiges Attack on Titan-Wandgemälde in New York

Künstler erschaffen riesiges Attack on Titan-Wandgemälde in New York
© Production I.G

Attack on Titan hält einen besonderen Platz in den Herzen der Fans. Warum dann also nicht auch als gigantisches Wandgemälde in New York City?

Attack on Titan gehört zu den beliebtesten Anime-Serien, die je erschaffen wurden. Die furchterregenden Titanen haben unter Anime-Fans weltweit ikonischen Status erreicht, weshalb es kein Wunder ist, dass viele Künstler die außergewöhnlichen Monster zur Inspiration nehmen. In New York City haben sich zwei Männer aber besonders ins Zeug gelegt und den kolossalen Titan in Lebensgröße an ein Gebäude gemalt.

 

Kolossaler Titan greift durch die Wand

Das Gemälde ist eine Promoaktion von Kodansha Comics, um den bestehenden 10-jährigen Erfolg der Serie zu feiern. Zwar liegt der Anime aktuell auf Eis, die Mangareihe verkauft sich allerdings so blühend, wie nur selten zuvor, was vor allem mit dem sich nähernden Finale zusammenhängt.

Der wortwörtlich monstermäßige Auftrag wurde von der Firma Colossal Media umgesetzt, die unter anderem schon mit Nike, Coca Cola, Netflix, Amazon und vielen weiteren namenhaften Unternehmen kooperiert haben. Das Gemälde wird bis zum 15. Dezember noch zu sehen sein, bevor es dann wieder vom Gebäude entfernt wird. Wer selbst einen Blick auf das Kunstwerk werfen möchte, der sollte die 31st Street am Madison Square Garden aufsuchen.

Die vorbeigehenden Passanten halten das Wandgemälde für einen großartigen Erfolg. Eine Frau ist vor allem von dem Realismus überrascht, der es so erscheinen lässt, als würde der kolossale Titan tatsächlich die Wand durchbrechen und mit der Hand nach etwas greifen. Eine andere Person erzählt, wie das epische Gemälde direkt ihre Aufmerksamkeit ergriffen hat. Wie es scheint ist die Promoaktion also ein wahrer Blickfänger geworden.

Mehr zum Thema:

Über albion 202 Artikel
Mein Name ist albion und ich bin der Administrator dieser Webseite. Ich kümmere mich um die Verwaltung, das Marketing und schreibe so gut es geht Artikel. Neben shonakid.de leite ich auch einen YouTube-Kanal, auf welchem ich regelmäßig Videos veröffentliche. Schau gerne mal vorbei, ich heiße dort genauso wie hier "albion".

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*