Kaguya-sama: Der neue Kinofilm hat einen Starttermin

Kaguya-sama: Der neue Kinofilm hat einen Starttermin
© Crunchyroll

Vor wenigen Monaten kündigten die Verantwortlichen einen neuen Film aus der Welt von Kaguya-sama an. Nun ist auch das genaue Startdatum bekannt.

Nach drei Staffeln geht die Anime-Komödie Kaguya-sama: Love is War mit einem Kinofilm weiter. Dies kündigten die Verantwortlichen erst im Juli 2022 an und schon jetzt gibt es neue Infos. So wissen wir unter anderem, wann der japanische Kinostart ist und bekommen einen ersten Teaser-Trailer zu sehen.

- Anzeige -

Kaguya-sama: Love is War – Kinofilm startet im Dezember

„Kaguya-sama: Love is War – The First Kiss that Never Ends“ lautet der etwas sperrige Titel des neuen Kinofilms, der am 17. Dezember 2022 seine japanweite Premiere feiert. Die großen Neuigkeiten verkündete der offizielle Account der Anime-Serie am Sonntag via Twitter. Dazu wurde auf YouTube ein 35-sekündiges Video veröffentlicht, das einen exklusiven Einblick gewährt:

Über die Handlung ist offiziell noch nicht viel bekannt. Fest steht nur, dass der gleichnamige Manga-Storybogen adaptiert werden soll, der nach dem Ende der dritten Staffel spielt. Kaguya-sama: Love is War besteht aus bislang 37 Episoden in drei Staffeln, welche zwischen Januar 2019 und Juni 2022 im japanischen Fernsehen ausgestrahlt wurden. Hierzulande zeigt der Streamingdienst Crunchyroll die Serie.

- Anzeige -

Regie für den Film führt Shinichi Omata (Sankarea) im Studio A-1 Pictures. Das Drehbuch verfasst wieder Yasuhiro Nakanishi (A Couple of Cuckoos), während Yuuko Yahiro (Katana Maidens) das Charakterdesign beisteuert und Kei Haneoka (Owarimonogatari) die Musik komponiert.

Mehr zum Thema

Über tobson 2636 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -