Kaguya-sama: Love is War – Anime-Serie wird mit neuem Kinofilm fortgesetzt

Kaguya-sama: Love is War - Anime-Serie wird mit neuem Kinofilm fortgesetzt
© Crunchyroll

Bei dem angekündigten Anime-Projekt handelt es sich um einen neuen Kinofilm. Der trägt den Titel „Kaguya-sama: Love is War: The First Kiss Never Ends“ und spielt nach der dritten Staffel.

Vor einigen Wochen wurde ein neues Anime-Projekt zu Kaguya-sama: Love is War angekündigt. Nun wissen wir auch, worum es sich dabei handelt. Wie unter anderem Anime News Network berichtet, erscheint ein neuer Kinofilm, über den bisher aber nur wenig bekannt ist.

- Anzeige -

Kaguya-sama: Love is War – Film spielt nach der dritten Staffel

Das wissen wir bereits: Der Film trägt den Titel „Kaguya-sama: Love is War: The First Kiss Never Ends“ und adaptiert den gleichnamigen Manga-Arc, der nach dem Ende der dritten Staffel spielt. Um nichts zu verpassen, müssen Fans der Anime-Serie also auch den Film gesehen haben. Nur leider bleibt der Starttermin noch ein Geheimnis.

Bislang besteht die Serie aus drei Staffeln, die zwischen Januar 2019 und Juni 2022 im japanischen Fernsehen ausgestrahlt wurden. Für die Produktion zeichnete sich das Studio A-1 Pictures unter Regie von Shinichi Omata (Record of Grancrest War) verantwortlich. Als inhaltliche Vorlage fungiert der gleichnamige Manga, der seit 2015 in Japan erscheint und auch hierzulande erhältlich* ist.

Im legalen Stream sehen könnt ihr Kaguya-sama: Love is War unter anderem bei Crunchyroll. Der Anime steht dort in voller Länge im Originalton mit deutschen Untertiteln zur Verfügung bereit. Gut möglich, dass der kommende Film ebenfalls beim Streamingdienst erscheint, sobald die Kinopremiere vorüber ist.

- Anzeige -

Mehr zum Thema

Über tobson 2415 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -