Jujutsu Kaisen 0: Anime-Film knackt epochalen Kino-Rekord in Deutschland

Jujutsu Kaisen 0: Anime-Film knackt epochalen Kino-Rekord in Deutschland
© KAZÉ Anime

Auch in Deutschland war Jujutsu Kaisen 0 ein voller Erfolg. Seit 15 Jahren hat kein Anime-Film hierzulande so viel Umsatz generiert.

Mit Jujutsu Kaisen 0 ging vergangenen Dezember das Filmprequel zur beliebten Fantasy-Serie in Japan an den Start. Allein dort spielte dieses über 96 Millionen US-Dollar ein und avancierte zu einem der erfolgreichsten Anime-Filme aller Zeiten. Hierzulande bewegte der Streifen ebenfalls erstaunlich viele Menschen ins Kino.

- Anzeige -

Jujutsu Kaisen 0 lockte über 200.000 Kinobesucher an

Über 200.000 Menschen haben sich Jujutsu Kaisen 0 im Rahmen der KAZÉ Anime Nights bisher angesehen. Dies berichtet unter anderem Crunchyroll auf der eigenen Webseite. Darüber hinaus hat das Unternehmen einen unglaublichen Rekord zu vermelden.

Demnach soll das Prequel der erfolgreichste Anime-Film der letzten 15 Jahre in Deutschland gewesen sein. Weder Demon Slayer – The Movie: Mugen Train noch Dragon Ball Super: Broly oder One Piece: Stampede konnten hierzulande mehr Kinobesucher für sich gewinnen. Dabei läuft die Premiere sogar noch in einigen Gegenden.

Weltweit belegt Jujutsu Kaisen 0 den 12. Platz der erfolgreichsten Zeichentrickfilme aus Japan. Die Story basiert auf einer Manga-Ausgabe* und dreht sich um Yūta Okkotsu, einen schüchternen Jungen, der von einem Fluch heimgesucht wird und infolgedessen der Akademie für Jujuzisten beitritt.

- Anzeige -

Mehr zum Thema

Über tobson 2628 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -