Herr der Ringe: Starttermin des neuen Anime-Films bestätigt

Herr der Ringe: Starttermin des neuen Anime-Films bestätigt
© New Line Cinema

Ein neuer Herr der Ringe-Film ist auf dem Weg. Mit seinen Vorgängern hat er aber nur wenig gemein, es handelt sich nämlich um einen Anime.

Für Herr der Ringe-Fans stehen gute Zeiten bevor: Nicht nur startet in diesem Jahr die neue Serie Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht bei Amazon Prime Video, es kommt auch ein weiterer Kinofilm. The War of the Rohirrim ist ein Anime, der sich – wie der Titel bereits erahnen lässt, um einen der größten Kriege in Mittelerde dreht. Nun ist laut Variety auch der Starttermin bekannt.

- Anzeige -

The War of the Rohirrim spielt vor der uns bekannten Geschichte

Der Kinofilm soll am 12. April 2024 in den USA anlaufen. Wann genau es hierzulande soweit sein wird, ist noch unklar. Dafür kursiert bereits ein erstes Teaser-Bild im Netz:

Die Handlung von The Lord of the Rings: The War of the Rohirrim spielt etwa 200 Jahre vor den Ereignissen in Der Hobbit und Herr der Ringe und dreht sich um Helm Hammerhand, den damaligen König von Rohan. Dabei soll es auch um die Erbauung von Helms Klamm gehen, die Festung, die im zweiten Teil von Herr der Ringe einer gewaltigen Belagerung der Orks standhalten muss.

Als Animationsprojekt steht The War of the Rohirrim unter japanischer Führung. Kenji Kamiyama, bekannt als Macher der Serie Eden of the East, übernimmt die Regie. Allerdings sind auch einige Mitwirkende von Peter Jacksons Filmtrilogie dabei. So arbeitet beispielsweise Philippa Boyens als Beraterin an dem Streifen mit, die für ihr Drehbuch zu Die Rückkehr des Königs einen Oscar erhielt.

- Anzeige -

Mehr zum Thema

Über tobson 2231 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -