Jujutsu Kaisen 0: Film startet phänomenal an den Kinokassen

Jujutsu Kaisen 0: Film startet phänomenal an den Kinokassen
© Studio MAPPA

Zu Heiligabend erhielten die Japaner ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk. Jujutsu Kaisen 0 startete in den Kinos und legte zudem einen erstklassigen Sprint hin.

Im März diesen Jahres erschien die letzte Episode der ersten Jujutsu Kaisen-Staffel. Bis zur Fortsetzung dürfte es wohl noch ein Weilchen dauern – ein Starttermin ist bislang noch nicht bekannt. Dafür haben wir aber passend zu Weihnachten einen neuen Film geliefert bekommen. Jujutsu Kaisen 0, ein Prequel-Streifen, der die Geschichte des Jungen Yuta erzählt, startete heute in den japanischen Kinos.

- Anzeige -

Jujutsu Kaisen 0 startete um Mitternacht

Der Film lief um Mitternacht in Japan an und führte rund 1.000 Besucher in die Kinohallen. Auf einer Veranstaltung am Eröffnungstag verkündete TOHO via Crunchyroll, dass der Film ab 15:00 Uhr, mit Berücksichtigung vorläufiger Zahlen, 1 Millionen Tickets verkaufen wird. Außerdem sei er auf dem besten Weg, mehr als 10 Milliarden Yen (rund 77,2 Millionen Euro) an den japanischen Kinokassen einzuspielen.

Die 1 Millionen Eintrittskarten wurden bereits bei der Mitternachtsvorführung, die im gesamten Land ausverkauft war, als auch bei den Vormittags- und frühen Nachmittagsvorstellungen geknackt. Schätzungen gehen davon aus, dass Jujutsu Kaisen 0 den zweitstärksten Eröffnungstag in Japan hinlegen wird, gleich nach Demon Slayer – The Movie: Mugen Train.

Jujutsu Kaisen 0 gehört dem offiziellen Kanon des Franchises an. Die Handlung dreht sich um Yuta, einen ahnungslosen Jungen, der eines Tages von einem Fluch befallen wird. Da seine neuen Kräfte eine Gefahr für die Gesellschaft darstellen, tritt er der Technischen Hochschule für Magie bei. Dort hofft er, seine enorme Power kontrollieren zu können. Was er jedoch nicht weiß: Eine Handvoll böser Mächte wartet bereits darauf, Yutas Fluch für dunkle Zwecke zu missbrauchen.

- Anzeige -

Mehr zum Thema

Über Florian Dausel 787 Artikel
Mein Name ist Florian Dausel und ich bin der Administrator dieser Webseite. Ich kümmere mich um die Verwaltung, das Marketing und schreibe so gut es geht Artikel.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -