Jujutsu Kaisen: Neuer NSFW-Realfilm soll actionreiche Serie parodieren

Jujutsu Kaisen: Neuer NSFW-Realfilm soll actionreiche Serie parodieren
© KAZÉ Anime

An Weihnachten wartet eine ganz besondere Bescherung auf alle Jujutsu Kaisen-Fans. Schon bald soll ein Live-Action-„Erwachsenenfilm“ das Franchise erweitern.

Jujutusu Kaisen ist in kürzester Zeit zu einem der erfolgreichsten Shonen-Franchises aller Zeiten aufgestiegen. Auf der ganzen Welt lieben Fans die Abenteuer des tollpatschigen aber auch mutigen Yuji Itadori, der Tag für Tag mit gefährlichen Flüchen zu kämpfen hat. Besonders viel Fanservice findet man in der erfolgreichen Serie nicht. Dennoch hat man sich nun dazu entschieden, einen Jujutsu Kaisen-„Erwachsenenfilm“ an den Mann zu bringen.

- Anzeige -

Auch Panda im Film enthalten

Die japanische Erotikfirma TMA kündigte vor kurzem an, dass man an einer Porno-Parodie von Jujutsu Kaisen arbeite. Der zweistündige Live-Action-Film unter dem Namen „Chijutsu Kaisen“ soll am 25. Dezember für einen Preis von 28 US-Dollar (rund 25 Euro) im Handel erscheinen. Die Macher beschreiben ihr Werk wie folgt:

„Die schmutzigen Emotionen des Menschen haben sich in unanständige Geister verwandelt, die in unserem alltäglichen Leben lauern. Lust ist die Wurzel der Welt und bringt uns Vergnügen. Und lustvolle Geister können nur durch Lust exorziert werden.“

Jujutsu Kaisen: Neuer NSFW-Realfilm soll actionreiche Serie parodieren

Obwohl die Namen der Darstellerinnen noch nicht genannt wurden, gibt es bereits einige Behind the Scenes-Bilder (glücklicherweise jugendfrei). Die Charaktere Nobara, Maki und Kasumi sollen allem Anschein nach eine gewisse Rolle spielen. Auch der wuschige Panda ist in die Handlung des Films involviert – welche Rolle er übernehmen wird, kann sich jeder selbst ausmalen.

- Anzeige -
  • Jujutsu Kaisen: Neuer NSFW-Realfilm soll actionreiche Serie parodieren

Einen Tag vor dem Verkauf des NSFW-Realfilms soll Jujutsu Kaisen 0 in den japanischen Kinos erscheinen. Der jugendfreundlichere Streifen erzählt die Geschichte von Yuta, einem Jungen, der durch einen unglücklichen Zufall der Technischen Hochschule für Magie beitritt. Alle Infos zum Prequel-Film und einen aktuellen Trailer findet ihr hier.

Mehr zum Thema

Über albion 698 Artikel
Mein Name ist albion und ich bin der Administrator dieser Webseite. Ich kümmere mich um die Verwaltung, das Marketing und schreibe so gut es geht Artikel. Neben shonakid.de leite ich auch einen YouTube-Kanal, auf welchem ich regelmäßig Videos veröffentliche. Schau gerne mal vorbei, ich heiße dort genauso wie hier "albion".

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -