Ghost of Tsushima: So bewerten Kritiker und Fans das Open-World-Spiel

Ghost of Tsushima: So bewerten Kritiker und Fans das Open-World-Spiel
© Sony Interactive Entertainment

Ghost of Tsushima ist endlich da. Doch wie gut kommt das bildgewaltige Samurai-Epos für die PS4 bei Fans und Kritikern an?

Vorgestern wurde Ghost of Tsushima exklusiv für die PlayStation 4 veröffentlicht. Das Open-World-Spiel lässt euch in die Rolle des jungen Samurai Jin Sakai schlüpfen, um das feudale Japan von einer Mongolen-Invasion zu befreien. Neben einer atemberaubenden Grafik, bietet das Spiel eine große offene Welt, viele Haupt- und Neben-Quests und einige innovative Funktionen, wie beispielsweise die Möglichkeit, sich in einen Geist zu verwandeln.

- Anzeige -

Auch interessant: Nintendo Switch: Mehr als 50 Millionen Mal verkauft – Spielekonsole bricht neuen Rekord

Positive Bewertungen für Ghost of Tsushima

Die Spielepresse und einige Privatpersonen haben die rund 30-stündige Samurai-Saga bereits durchgespielt und ihre Meinung dazu veröffentlicht. Auf Metacritic erhielt Ghost of Tsuhima demnach einen beachtlichen Metascore von 83, welcher sich aus den Wertungen der Presse zusammenfasst. Die gewöhnlichen Spieler bewerteten den Titel mit einem User Score von 9.1 sogar noch etwas besser. Hier könnt ihr euch ein paar der Reviews selbst ansehen:

GamePro mit 90/100: „Ghost of Tsushima ist mit seiner wunderschönen Welt, tollen NPCs und einem wuchtigen Kampfsystem das letzte exklusive Highlight der PS4-Ära.“

- Anzeige -

4Players mit 86/100: „Ghost of Tsushima ist ein wunderschönes Abenteuer. Wer sich für die Samurai interessiert, darf sich auf eine ästhetische und spielerische Eleganz freuen, die der Tradition des Alten Japan würdig ist.“

PCGames mit 90/100: „Ein mehr als würdiger Exklusiv-Abschied für die PS4.“

IGN mit 9/10: „Ghost of Tsushima ist ein exzellentes Action-Spiel mit einer der bislang schönsten Open-Worlds, die es gibt.“

ScreenRant mit 100/100: „Es ist die Art und Weise, wie Ghost of Tsushima Elemente kombiniert, mit denen die Spieler vertraut und es zugleich nicht sind. Dies macht es zu einer sehr unterhaltsamen Erfahrung, welche die Spieler noch lange nach dem Abspann spielen möchten.“

We Got This Covered mit 100/100: „Ghost of Tsushima ist eine spannende Geschichte, die durch unendlich faszinierende Kämpfe, erfinderische Navigationsmechaniken und fesselnde Grafiken ergänzt wird und sich mühelos einen Platz als eines der absolut besten Spiele auf der PlayStation 4 verdient.“

Auch wenn Ghost of Tshushima überwiegend gelobt wird, gibt es einige stichhaltige Kritikpunkte. So empfinden viele Kritiker die Spielwelt als zu leer und die Story etwas zu flach. Wenn euch dies jedoch nicht stört, könnt ihr euch das Rollenspiel hier auf Amazon bestellen*.

Mehr zum Thema

Über tobson 984 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -